Woher wissen Sie, ob es sich immer noch lohnt, für Ihre Ehe zu kämpfen?

Die meisten Ehen werden irgendwann ein bisschen Aufruhr erleben. Aber woher weißt du, ob du gerade eine schwierige Phase durchmachst oder ob es wirklich Zeit ist, dich scheiden zu lassen? Hier sind einige Gedanken und Perspektiven, wie Sie feststellen können, ob es sich lohnt, für Ihre Ehe zu kämpfen.

Sind Sie absolut sicher, dass Ihre Ehe kann
Sind Sie absolut sicher, dass Ihre Ehe nicht gerettet werden kann?

Sind Sie und Ihr Ehepartner immer noch bereit, zusammenzuarbeiten, um Probleme in Ihrer Ehe auf gesunde und respektvolle Weise zu überwinden? Sind Sie beide bereit, die Arbeit zu tun, um herauszufinden, wie Sie Ihre Ehe retten können? Wenn die Antwort ja lautet, gibt es Hoffnung für Sie beide als Paar.

Was bedeutet es zunächst, für Ihre Ehe zu kämpfen? Das bedeutet natürlich nicht wörtlich kämpfen. Es bedeutet nicht, sich den Wünschen der anderen Person zu widersetzen, wenn sie die Beziehung wirklich beenden möchte. 'Es lohnt sich zu kämpfen' bedeutet, dass Sie bereit sind, zusammenzuarbeiten, um die Ehe dauerhaft zu machen. 'Kämpfen für' bedeutet in diesem Zusammenhang, nicht zu leicht aufzugeben. Es bedeutet, sich nicht dem Druck von außen oder alltäglichen Belastungen hinzugeben, die zwischen Ihnen beiden stehen können.



Ist deine Ehe auf den Felsen? Und lohnt es sich zu kämpfen? Erfahren Sie mehr über die Zeichen, die zeigen, dass es sich lohnt, Ihre Beziehung zu retten.
Ist deine Ehe auf den Felsen? Und lohnt es sich zu kämpfen? Erfahren Sie mehr über die Zeichen, die zeigen, dass es sich lohnt, Ihre Beziehung zu retten.

Beziehungserinnerung: Konzentrieren Sie sich auf die Gegenwart. Nehmen Sie die Dinge einen Tag nach dem anderen, wenn Sie müssen. Der Versuch, alle Ihre Eheprobleme auf einmal zu lösen, kann überwältigend sein.

Hier sind einige gute Anzeichen dafür, dass es sich lohnt, für Ihre Ehe zu kämpfen:

Sie wollen beide Ihre Ehe retten. Dies ist das erste und wichtigste Zeichen dafür, dass es sich lohnt, für Ihre Ehe zu kämpfen. Wenn nur einer von Ihnen es zum Laufen bringen möchte, wird der Versuch, eine Ehe in Schwierigkeiten zu retten, eine Herausforderung sein, eine GROSSE Herausforderung. Du kannst es nicht alleine machen. Und Ihr Partner kann es auch nicht alleine schaffen. Sie müssen als Team zusammenarbeiten, wenn die Ehe funktionieren soll. Kämpfe nicht gegeneinander. Schließen Sie sich zusammen und kämpfen Sie gegen all die Dinge, die Sie auseinander ziehen: ungelöste Probleme, schlechte Kommunikationsfähigkeiten, geschäftiges Arbeitsleben und sogar Untreue können überwunden werden, wenn Sie beide der Meinung sind, dass es sich lohnt, an dem festzuhalten, was Sie haben.

Sie sorgen für Ausgewogenheit im Leben der anderen. Sie heben Ihren Ehepartner hoch, wenn er unten ist, anstatt auch heruntergezogen zu werden. Jemanden zu haben, der Sie in den schlechten Tagen unterstützen kann, ohne in Schwierigkeiten zu geraten, ist ein starkes Zeichen dafür, dass das, was Sie haben, die Chance hat, Eheprobleme zu überwinden. Menschen, die sich nicht von den Stimmungen anderer ablenken lassen, verfügen über starke interne Ressourcen. Dies bedeutet nicht, dass ihnen der Schmerz oder die Not der anderen Person gleichgültig ist. Es bedeutet nur, dass sie von einem Ort wahrer Selbstliebe kommen. Sie haben sich um ihre eigenen emotionalen Bedürfnisse gekümmert, damit sie denjenigen, die am meisten Ermutigung und Unterstützung benötigen, ihre Liebe, Aufmerksamkeit und Zuneigung schenken können. Aber wenn Sie beide nicht zusammen sein können, ohne sich gegenseitig nach unten zu ziehen, könnten Sie in einen endlosen Kreis von Stimmungsschwankungen geraten, die sich immer wieder gegenseitig ernähren.

Sie mögen Ihren Ehepartner als Person und nicht nur als die Person, mit der Sie verheiratet sind. Wenn Sie wissen, dass Sie und Ihr Ehepartner an einem anderen Ort und zu einer anderen Zeit gute Freunde sind und sich wirklich mögen, ist dies ein Zeichen dafür, dass es sich lohnt, für Ihre Ehe zu kämpfen. Wenn Ihre Ehe auf einem soliden Fundament aus Freundschaft, Lachen, Zuneigung und gegenseitigem Respekt beruht, geben Sie nicht auf. Ihre Ehe muss nicht enden. Wenn Sie in 90% der Fälle wirklich gerne in der Gegenwart des anderen sind, dann herzlichen Glückwunsch. Sie und Ihr Ehepartner haben eine Beziehung, an der es sich zu halten lohnt!

Sie teilen die gleichen Überzeugungen über moralische und ethische Fragen. Gemeinsame Werte über Leben und Tod, Religion, Menschenrechte und kritische soziale Themen (Armutsbekämpfung, humanitäre Hilfe, Wohltätigkeit) können ein Eckpfeiler dessen sein, was Sie als Paar zusammenhält. Sie sind sich vielleicht nicht einig, wie die Familienpflichten aufgeteilt werden sollen, aber wenn Sie glauben, dass dies der Fall ist sollte immer gleich geteilt werden Um herauszufinden, wer die Wäsche faltet und wer den Müll herausholt, muss man nur darüber sprechen und einen Plan ausarbeiten, der die Dinge erledigt. Wichtig ist, dass Sie beide an die Gleichstellung der Geschlechter glauben.

Sie wissen beide, dass niemand perfekt ist. Sie wissen, dass persönliches Wachstum ein Insider-Job ist, das heißt, Sie müssen jeweils Verantwortung für Ihre Gefühle übernehmen. Sie beide sind entschlossen, sich selbst bewusster zu werden. Wenn Sie beide bereit sind, neue Fähigkeiten zu erlernen (d. H. Kommunikation, Konfliktlösung), hat Ihre Ehe gute Chancen, wenn Sie sie retten möchten.

Welche dieser Aktionen / Verhaltensweisen würden Sie als Ehebruch betrachten?

  • Betrug / körperliche Untreue
  • Emotionale Untreue
  • Begehung von Betrug, Diebstahl, Körperverletzung oder anderen kriminellen Aktivitäten, an denen eine andere Person beteiligt ist
  • Misshandlungen
  • Glücksspiel
  • Andere
  • Keiner. Ich glaube, dass es sich lohnt, für meine Ehe zu kämpfen, egal was passiert.

Egal wie viele Artikel oder Bücher Sie lesen, um herauszufinden, ob es sich lohnt, für Ihre Ehe zu kämpfen, nur Sie und Ihr Partner können diese Entscheidung treffen. Sie sind diejenigen, die mit Ihrer Entscheidung leben müssen, zusammen zu bleiben oder sich zu trennen. Vertrauen Sie sich selbst und lassen Sie Ihren emotionalen und spirituellen Kompass den Weg weisen. Während es viele praktische Fragen gibt, die geklärt werden müssen, bevor Sie entscheiden, ob Sie für Ihre Ehe kämpfen wollen oder nicht (dh können Sie sich jetzt eine Scheidung leisten?), Kann Ihr Instinkt auch eine starke Kraft sein, um Ihnen beim Schminken zu helfen Dein Verstand. Tu, was sich für dich richtig anfühlt. Einige dieser Gründe für den Kampf um die Rettung Ihrer Ehe sind für Sie möglicherweise nicht so wichtig wie andere starke Überzeugungen und Werte, an denen Sie festhalten. Das ist okay.

Wenn Sie noch Fragen zu Ihrer Beziehung haben und diesen Artikel hilfreich fanden, möchten Sie möglicherweise auch Folgendes lesen:

Der Artikel Zeichen, für die Ihre Ehe einen Kampf wert ist wurde zuerst von Sadie Holloway auf HubPages veröffentlicht.