Wie Sie Ihren Ehemann glücklich machen

Verwenden Sie diese Methoden, um Ihren Mann glücklich und Ihre Ehe voller Liebe zu halten.
Verwenden Sie diese Methoden, um Ihren Mann glücklich und Ihre Ehe voller Liebe zu halten. | Quelle

Der Umgang mit einem unglücklichen Ehemann kann absolut miserabel sein. Nachdem die anfängliche Hochzeitsglückseligkeit nachgelassen hat und alles wieder normal ist, kann es oft ziemlich schnell schwierig werden. Hier sind 20 Möglichkeiten, um Ihren Mann glücklich zu machen.

Denken Sie daran, dass es viele andere Möglichkeiten gibt, wie Sie ihn auch glücklich machen können. Das Wichtigste, was Sie verstehen müssen, ist, dass Sie Dinge für ihn tun möchten, die er schätzen und bemerken wird. Wenn er bemerkt, dass Sie hart arbeiten, um ihn glücklich zu machen, wird er diese Bemühungen erwidern.

20 Möglichkeiten, Ihren Ehemann glücklich zu machen

  1. Zeigen Sie ihm Respekt
  2. Zeigen Sie Interesse an seinen Hobbys
  3. Habe beständigen Sex
  4. Tu etwas Unerwartetes für ihn
  5. Sei die beste Version von dir
  6. Lass Dinge los
  7. Pass auf ihn auf
  8. Nag nicht
  9. Vertraue ihm
  10. Rufen Sie ihn an, wenn er etwas falsch macht
  11. Hör auf zu versuchen, ihn zu ändern
  12. Senden Sie ihm sexy und flirty Texte
  13. Sei verständnisvoll
  14. Machen Sie ein komfortables Zuhause
  15. Koch für ihn
  16. Pass auf dich auf
  17. Sag ihm, dass du ihn liebst
  18. Senken Sie Ihre Erwartungen
  19. Aufhellen
  20. Wenn etwas schlecht ist, versuchen Sie es besser zu machen

einer. Zeigen Sie ihm Respekt

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mann weiß, dass er Ihre Nummer eins ist, auch wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass er Ihnen gegenüber immer respektvoll ist. Erniedrige ihn nicht vor seiner Familie oder seinen Freunden. Seien Sie immer respektvoll, wie er sich zu etwas fühlt, auch wenn Sie nicht einverstanden sind.



Stellen Sie sicher, dass er weiß, dass Sie ihn respektieren, auch wenn Sie es ihm nicht immer ins Gesicht sagen. Männer wollen wissen, dass sie respektiert werden, und ein Großteil ihres Unglücks und ihrer Wut beruht auf dem Gefühl, von jemand anderem missachtet zu werden.

zwei. Zeigen Sie Interesse an seinen Hobbys

Das bedeutet nicht, dass Sie jedes Mal bei ihm sein müssen, wenn er mit seinen Freunden Basketball spielt. Seien Sie sich der Dinge bewusst, die er mag. Wenn er wirklich gerne jagt, abonnieren Sie ein Jagdmagazin, das er mag, oder kaufen Sie ihm ein Stück Ausrüstung, von dem Sie wissen, dass er es im Auge hat. Interessiert zu sein bedeutet nicht, dass man sich voll und ganz engagieren muss.

Geben Sie ihm genügend Platz, damit er seine Hobbys genießen kann. Das bedeutet nicht, dass Sie die gleichen Hobbys wie er annehmen müssen: Wenn er in der Garage auf der Gitarre rocken möchte, lassen Sie ihn weitermachen und es tun.

3. Habe beständigen Sex

Dies mag wie eine offensichtliche Aussage erscheinen, ist aber sehr wichtig. Ich sage nicht nur, dass ich ein paar Mal pro Woche Sex habe. Seien Sie so viel wie möglich in die Tat investiert. Sex ist für Männer eine sehr wichtige und wesentliche Handlung. Zeigen Sie ihm, dass Sie ihn lieben, indem Sie ihn lieben. Machen Sie mit und legen Sie Ihre Unsicherheiten beiseite. Dies ist der Mann, dem Sie Ihr Gelübde abgelegt haben und mit dem Sie den Rest Ihres Lebens verbringen werden. Erforschen Sie die Körper des anderen und haben Sie Spaß. Versuchen Sie manchmal, Sex zu beginnen, da dies die Dinge aufpeppt und Ihren Mann noch mehr für ein bisschen Spaß im Bett begeistert.

Wenn Sie sich bei etwas unwohl fühlen, lassen Sie ihn das natürlich wissen. Ihr Mann möchte, dass Sie auch glücklich und bequem sind.

Vier. Mach etwas Unerwartetes

Besuchen Sie auf dem Heimweg das Lebensmittelgeschäft oder die Bäckerei und holen Sie sich seinen Lieblingsgenuss. Buchen Sie ein gemeinsames Wochenende. Massieren Sie ihn, wenn er nach Hause kommt. Es ist nicht immer die Aufgabe eines Mannes, solche Dinge zu tun. Als engagierte Frau müssen Sie Ihren Mann überraschen und ihn an die lustige Frau erinnern, in die er sich verliebt hat. Glaube mir; Er wird die Geste zu schätzen wissen und begeistert sein, dass Sie etwas so Nachdenkliches getan haben.

5. Sei du selbst

Sei die Frau, die er kennt und die zu Hause auf der Couch sitzt. Dies bedeutet nicht, dass Sie in der Öffentlichkeit rülpsen oder die ganze Zeit in Ihrer Jogginghose herumlaufen müssen. Dies bedeutet nur, dass Sie den Damen in der Klasse Ihres Kindes keine Front aufstellen oder sich vor seinen Freunden rotzig verhalten müssen. Du bist der, in den er sich verliebt hat, also solltest du niemals das Gefühl haben, jemand anderes sein zu müssen. Sei respektvoll und höflich, wenn du beide in der Öffentlichkeit bist, aber versuche nicht zu verbergen, wer du bist. Dieses starke Selbstbewusstsein und ein hohes Maß an Selbstvertrauen haben ihn in erster Linie zu Ihnen hingezogen.

6. Lass Dinge los

Wenn es etwas gibt, das Ihr Mann in der Vergangenheit getan hat, das Sie wirklich verärgert hat, und Sie dennoch gesagt haben, dass Sie ihm vergeben haben, lassen Sie es einfach los. Ob es der Jahrestag ist, den er vergessen hat, oder der Himmel verbietet der Frau, mit der er geschlafen hat, während ihr zwei zusammen seid. Wenn Sie gesagt haben, dass Sie ihm vergeben haben, hören Sie auf, es anzusprechen. Es mag eine einfache Möglichkeit sein, seine Knöpfe in einem nicht verwandten Argument zu drücken, aber man weiß, dass es für jede Beziehung schädlich ist, an Dingen festzuhalten, die in der Vergangenheit bleiben sollen.

Der gleiche Ansatz sollte auf die anderen Dinge angewendet werden, die er von Zeit zu Zeit stört. Lass dich nicht auf Dinge ein, und wenn er etwas tut, das du wirklich nicht magst, lass es ihn einfach wissen. Sich an kleinen Dingen und kleinlichem Groll festzuhalten, ist keine gute Idee für Sie oder Ihren Ehemann. Viele der kleinen Belästigungen, die Sie möglicherweise haben, werden Sie in ein paar Wochen sowieso vergessen, daher lohnt es sich nicht, sich über sie aufzuregen.

7. Pass auf ihn auf

Wenn sich Ihr Mann unter dem Wetter fühlt, kümmern Sie sich um ihn. Mach dich nicht über ihn lustig, weil er sich wie ein Baby benimmt. Höchstwahrscheinlich benimmt er sich wie ein Baby, aber lassen Sie ihn wissen, dass Sie für ihn da sind. Machen Sie ihn zu seinem Lieblingsessen, gehen Sie in den Laden, um Medikamente zu holen, und lassen Sie ihn seine Lieblingsfernsehshow sehen. In der gleichen Hinsicht, wenn er nur einen beschissenen Tag hat, geben Sie ihm seinen Platz und lassen Sie ihn wissen, dass Sie für ihn da sind, wenn er Sie braucht.

Männer möchten sich geliebt und gebraucht fühlen, also lassen Sie ihn wissen, wie sehr Sie sich um ihn kümmern, es wird einen großen Unterschied machen.

8. Nag nicht

Dies ist wahrscheinlich eine der offensichtlichsten Aussagen, aber oft die schwierigste. Wenn es etwas gibt, das Ihr Mann tut, das Sie verrückt macht, lassen Sie es ihn ruhig und sachlich wissen. Sei nicht ständig für etwas auf seinem Fall. Besonders etwas, das er nicht sofort ändern kann. Nörgeln stört. Ärger verursacht schließlich Ressentiments. Lassen Sie ihn wissen, warum seine Handlungen Sie verärgern und nerven. Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, welche Art von Verhalten Sie stört, wird er entgegenkommender und gewissenhafter.

9. Vertraue ihm

Geben Sie ihm immer den Vorteil des Zweifels, es sei denn, Ihr Mann hat Ihren wahren Grund angegeben, ihm nicht zu vertrauen. Höchstwahrscheinlich wurden Sie in einer früheren Beziehung betrogen oder verletzt, aber lassen Sie sich nicht von diesem Gepäck in Ihre Ehe folgen. Schnüffeln Sie nicht in seinem Telefon, überprüfen Sie seine E-Mails nicht und spionieren Sie ihn nicht aus, wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihm vertrauen, und er wird alles tun, um sicherzustellen, dass er Ihr Vertrauen nicht bricht.

10. Rufen Sie ihn aus

Ja, du hast mich richtig gehört, ruf ihn an, wenn er falsch liegt. Lass ihn nicht über dich laufen. Sei die starke, unabhängige Frau, in die er sich verliebt hat. Beuge dich nicht zu irgendetwas, was er sagt, nur um es seinem Ego leichter zu machen. Männer mögen es, wenn man sie respektvoll ausruft. Erklären Sie ihm, was er falsch gemacht hat und versuchen Sie, es nicht persönlich zu machen und ihn niederzureißen.

Lassen Sie ihn wissen, dass Ihre Kritik von einem Ort der Liebe und Sorge kommt. Viele Männer merken nicht einmal, wenn sie etwas falsch gemacht haben. Wenn sie ihn also stärker auf seine Fehler aufmerksam machen, wird er wiederum zu einem besseren Menschen.

elf. Hör auf zu versuchen, ihn zu ändern

Versuchen Sie nicht, Ihren Mann in jemanden zu verwandeln, der er offensichtlich nicht ist. Es gibt keinen Grund, sich zu ändern, es sei denn, es ist etwas, das ihm Schaden zufügt (Alkoholismus, Rauchen, Drogen usw.). Wenn Sie ihn so geheiratet haben, wie er ist, lassen Sie ihn bleiben, wer er ist.

Sie können ihn herausfordern, die beste Version von sich selbst zu sein, aber zu denken, dass Sie nur einen Teil seiner Persönlichkeit löschen können, wenn Sie ihn genug nörgeln, ist verrückt. Lass ihn ganz und gar er selbst sein, denn es ist diese Version, in die du dich überhaupt verliebt hast. Der Versuch, seine Basis zu ändern, ist ein Fehler und führt zu noch mehr Konflikten.

12. Senden Sie ihm sexy und flirty Texte

Lassen Sie ihn wissen, dass Sie an ihn denken. Nicht jeden Tag, aber vielleicht einmal in der Woche oder so, schick ihm einen süßen Text, in dem er weiß, was du mit ihm machen willst, wenn er nach Hause kommt. Werden Sie flirtend und süß mit ihm, so wie es war, als Sie beide das erste Mal miteinander gingen. Er wird die Geste genießen, besonders wenn er sich mitten am Arbeitstag niedergeschlagen und gelangweilt fühlt. Diese Art von Aufregung und Spontanität wieder in Ihr Leben zu bringen, ist eine großartige Möglichkeit, die Dinge interessant zu halten.

13. Sei verständnisvoll

Wenn sich etwas mit seinem Arbeitsplan ergibt und er für ein spätes Meeting bleiben muss, flippen Sie nicht aus. Ja, sicher, er hat das Abendessen (wieder) verpasst, aber zumindest ruft er an und lässt Sie wissen. Von Zeit zu Zeit werden Dinge auftauchen, bei denen Sie enttäuscht werden. Überreagieren Sie nicht, atmen Sie tief ein und verstehen Sie. Versuchen Sie, die Dinge nicht persönlich zu nehmen, da Ihr Mann in solchen Situationen bereits genug gestresst ist.

14. Machen Sie eine Komfortables Zuhause

Je nachdem, ob Sie eine Mutter sind, die zu Hause bleibt oder selbst arbeitet, ist alles relativ. Wenn Sie tagsüber zu Hause bei den Kindern bleiben, stellen Sie sicher, dass Ihr Zuhause einladend ist, wenn Ihr Mann fast zu Hause ist. Nimm die kleinen Dinge auf. Natürlich kann es nicht immer perfekt sein, aber versuchen Sie, Ihr Zuhause so entspannend wie möglich zu gestalten. Geben Sie die Kinder nicht sofort weiter, wenn er zur Tür hereinkommt. Lass ihn sich entspannen. Wenn Sie auch arbeiten, teilen Sie die Verantwortung, wenn Sie nach Hause kommen, oder tun Sie die Dinge, von denen Sie wissen, dass er sie am meisten fürchtet.

Wenn Sie nicht zu Hause arbeiten, nehmen Sie sich am Wochenende etwas Zeit, um aufzuräumen. Sie können hineingehen und Dinge neu anordnen und Unordnung beseitigen. Selbst etwas so Einfaches wie dieses hat einen großen Einfluss auf die Stimmung Ihres Mannes. Er wird sich freuen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, das Haus einladender zu gestalten.

fünfzehn. Koch für ihn

Natürlich können wir nicht alle Suzy Hausfrau sein. Vor allem, wenn wir eine eigene Karriere haben. Aber nehmen Sie sich Zeit, um von Zeit zu Zeit für ihn zu kochen. Wenn Sie kein guter Koch sind, lernen Sie einige seiner Lieblingsgerichte und versuchen Sie, sie zu perfektionieren. Verwenden Sie die endlosen Food-Blogs und sogar Pinterest, um einige neue Kreationen zu finden, die einfach und schnell sein können. Wenn Sie sich anstrengen, zeigen Sie, dass Sie sich um ihn und seinen Bauch kümmern.

Gutes Essen trägt wesentlich dazu bei, Menschen zusammenzubringen, und ein großartiges Essen für Ihren Mann zuzubereiten, ist eine großartige Möglichkeit, ihm zu zeigen, wie sehr Sie ihn lieben. Außerdem können Sie auch ein gutes Essen genießen!

16. Pass auf dich auf

Wir können nicht immer alle einen flachen Magen und perfekt aufgetragenes Make-up haben. Aber Sie können einfache Dinge für ihn (und sich selbst) tun, um ihm Ihre Schönheit zu zeigen. Manchmal können Ehen uns in Schwierigkeiten bringen, und wir glauben nicht mehr, dass es notwendig ist, für unseren Ehepartner gut auszusehen. Putzen Sie Ihre Zähne, duschen Sie und lassen Sie die schmutzigen Jogginghosen in der Schublade. Machen Sie Yoga, wenn Sie können, tragen Sie Ihr Lieblings-Sommerkleid und stellen Sie zur Schau, was Sie haben! Ihr Mann wird wahrscheinlich den Gefallen erwidern und sich erstaunlich aussehen lassen!

Männer sind von weiblicher Schönheit berauscht. Wenn er also gut für ihn aussieht, wird er Sie noch mehr schätzen als er es bereits tut.

17. Sag ihm, dass du ihn liebst

Manchmal können wir als Frau vergessen, wie verletzlich unser Mann ist. Stellen Sie sicher, dass Sie ihm sagen, dass Sie ihn oft lieben. So wie wir gerne erfahren, dass wir geliebt und gekuschelt werden, möchten Männer damit beruhigt werden. Stellen Sie sicher, dass er weiß, wie viel er Ihnen bedeutet. Männer wollen sich geliebt und gewollt fühlen, auch wenn sie es nicht immer zeigen. Ihn daran zu erinnern, wie viel er Ihnen bedeutet, ist eine von Herzen kommende Geste, mit der er sich gewollt und geliebt fühlen wird.

18. Senken Sie Ihre Erwartungen

Das Leben ist keine romantische Komödie. Männer haben nicht immer die besten Dinge zu sagen. Erwarten Sie nicht, dass jeder Tag ein Märchen ist. Ihr Mann wird es vermasseln, und er wird viel durcheinander bringen. Erwarten Sie nicht immer nach jedem Kampf einen langen Entschuldigungsbrief oder ein Dutzend Rosen.

Sicher, es wäre hin und wieder schön, aber stellen Sie fest, dass Männer anders verkabelt sind als wir. Was wir in unserem Kopf denken, dass er tun sollte, ist fast immer nicht das, was er tun wird. Erkenne, dass all diese romantischen Filme höchstwahrscheinlich von Frauen geschrieben wurden. Lassen Sie Ihre Erwartungen nicht Ihre Realität übertreffen, weil Sie zu viele romantische Komödien gesehen und zu viele Bücher gelesen haben.

19. Aufhellen

Erinnerst du dich, als du und dein Mann das erste Mal miteinander ausgehen? Sie waren die sorglose Frau, die lachte und flirtete? Der Stress des Lebens kann eine Beziehung wirklich belasten, und manchmal vergessen wir zu lachen. Flirte mit deinem Mann. Erzähl dumme Witze. Erinnern Sie sich an lustige Dinge, die passiert sind. Das Leben kann nicht immer Spaß und Spiel sein, aber lass es manchmal sein. Halten Sie den Humor zwischen Ihnen beiden aufrecht und halten Sie die Dinge lustig und lustig.

zwanzig. Wenn etwas schlecht ist, versuchen Sie es besser zu machen

Es wird unweigerlich holprige Zeiten in Ihrer Beziehung geben. Wenn es zu einem Punkt gekommen ist, an dem Sie sich nicht sicher sind, wohin Sie sich wenden sollen, versuchen Sie Ihr Bestes, um die Dinge richtig zu machen. Dies bedeutet nicht, endlos darüber zu sprechen, was Sie tun sollten, tun Sie es! Planen Sie die Beratungssitzung. Wenn Sie Ihren Mann wirklich lieben und die Dinge richtig machen wollen, erwarten Sie nicht immer, dass er den ersten Schritt macht.

Erwarten Sie nicht nur, dass die Dinge ohne Arbeit besser werden: Wenn es Probleme mit Ihrer Beziehung gibt, versuchen Sie, diese zu lösen. Das Festhalten an Hass und Negativität löst das Problem nie und macht die Sache nur noch schlimmer.

Ein Ausflug an einen malerischen Ort ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Mann zu beeindrucken und ihm zu zeigen, wie sehr Sie ihn lieben.
Ein Ausflug an einen malerischen Ort ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Mann zu beeindrucken und ihm zu zeigen, wie sehr Sie ihn lieben. | Quelle

So beeindrucken Sie Ihren Ehemann

Hier sind vier Dinge, die Sie tun können, um Ihren Mann zu beeindrucken. Er wird begeistert sein, dass Sie sich die Zeit genommen haben, ihn zu planen und zu überraschen.

  1. Hol ihm ein Geschenk: Geh raus und hol ihm ein nachdenkliches Geschenk und überrasche ihn damit, nachdem er von der Arbeit nach Hause gekommen ist. Er wird die Geste und die Nachdenklichkeit schätzen, die Sie in das Erhalten des Geschenks gesteckt haben. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, ist es ein großartiges Geschenk, ihm ein gerahmtes Foto von Ihnen beiden zu machen, das er zu schätzen wissen wird.
  2. Machen Sie seine Lieblingsmahlzeit: Überraschen Sie ihn mit seinem Lieblingsessen oder bringen Sie ihn in sein Lieblingsrestaurant, wenn Sie kein Koch sind. Der Schlüssel hier ist, kleine Hinweise fallen zu lassen und seine Vorfreude aufzubauen. Auf diese Weise wird seine Aufregung hoch sein, wenn Sie ihn überraschen. Sein Lieblingsessen mit seiner Lieblingsperson zu haben, wird ihn glücklich machen und er wird beeindruckt sein von dem Gedanken und den Details, die Sie hineingesteckt haben.
  3. Einen Ausflug planen: Je nachdem, wie groß Sie sein möchten, kann ein einfacher Wochenendausflug, zu dem Sie fahren können, funktionieren. Sie können sich einen abgelegenen Ort aussuchen, um zu campen oder Wein zu probieren. Dies gibt Ihnen zwei eine Pause von der Monotonie des Alltags.
  4. Nehmen Sie ihn auf ein schickes Date: Planen Sie eine Verabredungsnacht wie früher, als Sie sich kennengelernt haben. Es muss auch nicht nur Abendessen sein; Sie können eine unterhaltsame Aktivität planen, z. B. ein Konzert oder eine Stand-up-Comedy-Show.
Ein gerahmtes Foto von Ihnen beiden ist ein großartiges Geschenk.
Ein gerahmtes Foto von Ihnen beiden ist ein großartiges Geschenk. | Quelle

Abschließende Gedanken

Natürlich schaffen diese Dinge nicht immer eine perfekte Ehe. Tun Sie die Dinge, die Sie wissen, macht Ihren Mann glücklich - und genießen Sie die Fahrt, die Ehe ist!

Was machst du, das deinen Mann glücklich macht? Männer, was wünschst du dir, deine Frau würde es tun?