Wie man Beziehungs-Deal-Breaker herstellt

Warum es wichtig ist, Deal-Breaker einzurichten

In der Dating-Welt wird der Begriff „Deal-Breaker“ herumgeworfen, aber herauszufinden, was genau Ihre Deal-Breaker sind, kann leider erkannt werden, wenn es zu spät ist. Das Einrichten von Deal-Breakern im Voraus kann auf lange Sicht viel Zeit und möglicherweise Beziehungsfehler sparen.

Viele Menschen warten oft zu lange, nachdem sie jemanden getroffen haben, um mit einem Wertekonflikt konfrontiert zu werden. Auch wenn Sie die Chemie spüren und sich sicher fühlen, dass eine Person alles ist, was Sie sich jemals gewünscht haben, ist es wichtig zu wissen, ob ihre Werte mit Ihren übereinstimmen. Während physikalische Anziehung anfangs wichtig ist, um die Chemie zu etablieren, werden gemeinsame Werte die Bindung sein, die eine Beziehung zusammenhält.

Der beste Weg, um eine genaue Vorstellung davon zu haben, was Ihre Deal Breaker sind, besteht darin, Ihr Inneres wirklich zu kennen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie dies tun, kann eine einfache Beurteilung Ihnen helfen, diese Dinge zu verstehen, damit Sie nicht feststellen, was Sie gefährden fühlt sich wahr und richtig an.



Im Folgenden finden Sie Fragen, die Sie sich stellen müssen, damit Sie wissen, wo Sie stehen und wonach Sie bei einem Partner suchen müssen.

Nachdem Sie diese Fragen beantwortet haben, bestimmen Sie, wie flexibel die einzelnen Werte sind. Zum Beispiel: 'Willst du Kinder?' Wenn Ihre Antwort 'Ja' lautet, wie bereit wären Sie, eine Beziehung zu jemandem aufzubauen, der keine Kinder möchte?

20 Fragen, die Sie sich stellen müssen, um Deal-Breaker zu etablieren

1. Was sind deine religiösen oder spirituellen Überzeugungen? Könnten Sie Ihr Leben mit einer Person verbringen, die an etwas völlig anderes glaubt?

2. Was glauben Sie über die Ehe? Wenn Sie jemanden treffen und ernsthafter werden möchten, wäre die Ehe eine Erwartung?

3. Wie sehen Sie Kinder? Wenn Sie Kinder haben, möchten Sie jemanden, der auch Kinder hat oder keine Kinder hat? Wenn Sie keine Kinder haben, sind Sie offen für eine Beziehung mit jemandem mit Kindern? Möchten Sie (mehr) Kinder? Wenn nicht, würden Sie Ihre Meinung ändern, wenn die Person, die Sie mögen, Kinder möchte?

4. Was sind Ihre elterlichen Werte, wenn Sie Eltern sind oder Kinder haben möchten? Was ist dein Erziehungsstil?

5. Was sind Ihre Prioritäten? Was ist für Sie von größter Bedeutung, wenn Sie nicht in eine Beziehung verwickelt sind?

6. Welche Prioritäten möchten Sie beibehalten? Welche sind Sie bereit aufzugeben oder zu ändern?

7. Was glauben Sie über das Teilen von Verantwortung in einer Beziehung? Sollten beide Leute arbeiten? Sollte ein Partner arbeiten und die andere Person häusliche Aufgaben übernehmen? Sind Sie bereit, diese Ideen zu ändern?

8. Glauben Sie, dass Manieren und altmodische Höflichkeit wichtig sind? Wie wichtig ist Ihnen das für einen Partner?

9. Wie wichtig ist ein guter Sinn für Humor und was ist Ihre Vorstellung von einem guten Sinn für Humor? Was für einen Sinn für Humor hast du und möchtest du einen Partner, der zu deinem Stil passt?

10. Was sind deine sexuellen Werte? Möchten Sie jemanden, der vor dem Sex eine bestimmte Zeit wartet? Womit fühlen Sie sich wohl und sind Sie bereit, Kompromisse einzugehen? Hinweis: Wenn Sie sich unter Druck gesetzt fühlen, sind Sie bereit, sich zu behaupten und Ihre Grenzen beizubehalten?

11. Was sind Ihre politischen Werte, wenn überhaupt? Könnten Sie jemals in einer Beziehung sein, die nicht die gleichen politischen Überzeugungen teilt?

12. Was sind Ihre finanziellen Ziele? Verwalten Sie Geld gut? Wenn Sie große Erwartungen haben und sich darauf konzentrieren, mehr Geld zu verdienen oder reich zu werden, sind Sie bereit, Kompromisse einzugehen? Oder könnten Sie, wenn Sie sich mehr auf einen bescheidenen Lebensstil konzentrieren, mit jemandem umgehen, der sich mehr auf finanziellen Erfolg konzentriert?

13. Gehst du gerne viel aus? Sind Sie ein sozialer Schmetterling oder halten Sie sich lieber von vielen Menschen fern? Wie wichtig ist es, dass Ihr Partner diese Qualität teilt? Sind Sie bereit, flexibel zu sein, wie oft Sie ausgehen?

14. Wie wichtig ist dir das Alter? Bevorzugen Sie jemanden in der gleichen Altersgruppe, jemanden, der älter oder jünger ist, oder ist das keine große Sache?

15. Wie wichtig ist Fitness und Bewegung? Bist du ein Gesundheits- und Fitnessfan? Wenn ja, erwarten Sie, dass Ihr Partner diese Eigenschaften teilt? Und wenn Sie nicht besonders fit sind, können Sie dann eine Beziehung zu jemandem haben, der es ist?

16. Ist Mode für Sie eine große Sache? Investieren Sie viel Geld und Zeit in Ihre Kleidung und Ihr Aussehen? Erwarten Sie von Ihrem Partner, dass er diese Qualität teilt?

17. Sind Sie hinsichtlich der physikalischen Eigenschaften selektiv? Sind Sie wählerisch in Bezug auf Größe, Gewicht, Haarfarbe, Augenfarbe oder andere körperliche Merkmale? Wenn Sie ein Mann sind, sind Sie wählerisch in Bezug auf die Haarlänge oder Körperform einer Frau? Wenn Sie eine Frau sind, mögen Sie einen Mann, der glatt rasiert ist, oder einen Mann mit Gesichtsbehaarung?

18. Sind Sie besonders an kulturellen Überzeugungen und Traditionen interessiert? Würden Sie eine Beziehung mit jemandem bevorzugen, der ähnliche kulturelle Werte hat, oder wären Sie offen für Vielfalt in einer Beziehung?

19. Wo stehen Sie zu ungesunden Gewohnheiten? Rauchen Sie? Wenn ja, würden Sie jemanden bevorzugen, der auch Raucher ist? Wenn Sie nicht rauchen, könnten Sie mit jemandem zusammen sein, der raucht? Trinken Sie? Was erwarten Sie von einem Partner in Bezug auf diese Gewohnheiten? Dies kann Standards in Bezug auf Marihuana, verschreibungspflichtige Medikamente und andere Substanzen umfassen.

20. Was sind Ihre Karriere- und Bildungsstandards? Wie ist Ihr Bildungsniveau? Bevorzugen Sie jemanden mit dem gleichen oder einem höheren Bildungsniveau? Haben Sie Bestrebungen oder Standards in Bezug auf die soziale Klasse?

Die Bedeutung von Grenzen

Das Wissen um Ihre Deal-Breaker hilft Ihnen nicht nur, den gewünschten Partner zu finden, sondern es ist auch wichtig, diese als Grenzen für sich selbst festzulegen. Sie müssen diese Grenzen beibehalten und durchsetzen, egal wie gut die Chemie ist. Wenn Sie verliebt sind, kann es sehr verlockend sein, bestimmte Dinge zu übersehen, die Sie tief im Inneren für inakzeptabel halten. Indem Sie Ihre Werte gefährden, gehen Sie ein großes Risiko ein, das nach Ablauf der Flitterwochenphase zum Scheitern führen kann. Nachdem die Verliebtheit nachgelassen hat und Sie sich ineinander eingelebt haben, tauchen die kleinen Macken auf, und dann treten die größeren Probleme auf, die mit Werten zu tun haben, wenn sie nicht bereits angesprochen wurden. Die Einhaltung dieser Grenzen ist entscheidend für den Erfolg.