Wie man aufhört, einen Narzisst zu hassen und weitermacht

Es ist schwer, Narzisstinnen nicht zu hassen. Es ist schwer, etwas anderes als Wut und Hass und Ekel gegenüber jemandem zu fühlen, der arbeitet so schwer um deinen Frieden zu zerstören und dein Leben zu ruinieren. Lassen Sie uns nicht die Haare spalten. Sie versuchen absichtlich und absichtlich, jedes Glück zu ruinieren, das Sie finden könnten. Sie werden Ihre Familie zerstören, Ihre Kinder gegen Sie wenden, Sie entlassen, Ihr Geld stehlen, Sie körperlich missbrauchen, versuchen, Sie absichtlich verrückt zu machen und Ihnen dabei ins Gesicht zu lachen. Wenn Sie sie darauf anrufen, werden sie wütend und weinen, dass etwas nicht stimmt Sie . Sie wurden mit Dämonen und Teufeln verglichen. Sie sind einige der bösesten lebenden Menschen. Es gibt diejenigen, die sich nicht einmal als Menschen fühlen. Warum also würde nicht Sie hassen Narzisstinnen? Warum sollte nicht jeder?

Nun, du würdest. Sie tun es wahrscheinlich, wenn Sie dies lesen. Aber den Narzisst zu hassen, löst nichts. Es macht sicherlich keinen Unterschied für sie. Sie hassen sich bereits selbst und glauben, dass alle anderen sie auch hassen, so dass Sie überhaupt keinen Einfluss auf sie haben. Das Beste, was Sie vom Narzisst bekommen, ist ein Lachen oder vielleicht: 'Ich wusste immer, dass Sie mich hassen!' Dann werden sie darüber reden, was für eine Fälschung du immer warst und wie du sie ausgetrickst und gelogen und gespielt hast. Natürlich die Tatsache, dass sie drehte dich gegen sie wegen der Art, wie sie dich behandelten wird nie erwähnt, und wenn Sie es erwähnen, werden sie nur sagen, dass es eine Lüge ist. Es ist eine sinnlose Schlacht. Diese Leute verstehen es nicht. Sie streiten mit purer Emotion. Es ist irrational.

Narzisstinnen zu hassen, tut ihnen nichts an. Sie glauben bereits, dass niemand sie liebt und das wird sich nie ändern. Wie auch immer, es tut etwas tun mit Sie . Es ist eine normale gesunde Reaktion, wütend auf den Narzisst zu sein, sogar sehr wütend. Wut darüber, missbraucht und ungerecht behandelt zu werden, ist normal. Es ist jedoch nicht gut für Sie, es in Bitterkeit und Hass eitern zu lassen. Es vergiftet Ihre Gedanken, wirft Schatten auf zukünftige Beziehungen und verhindert, dass Menschen weiterziehen. Sie müssen nicht weiter im Schatten des Narzissten leben. Sie können den Hass loslassen und weitermachen.



Der beste Weg, den Narzisst nicht mehr zu hassen, ist, sie so zu sehen, wie sie wirklich sind. Dies ist eine schwache, erbärmliche, erbärmliche Hülle einer Person. Keine Identität, keine Selbstkontrolle, keine Fähigkeit, sich zu beruhigen oder sich um ihre eigenen Grundbedürfnisse zu kümmern. Was sie sind, ist eine tragische Schande. Sie sind nichts als ein schreiendes leeres Loch, das keine Liebe geben oder empfangen kann. Ein Wesen, das nicht glücklich sein kann und niemals den Frieden eines Augenblicks erfahren wird. Wie kannst du das nicht bemitleiden? Sie sind es nicht wert, gehasst zu werden. Sie sind es nicht einmal wert, als Feind zu sein, weil sie auf keiner Ebene ein würdiger Gegner sind. Alles, was sie haben, sind kindische Wutanfälle und Schulhof-Taktiken wie Lügen erfinden und versuchen, Menschen in Schwierigkeiten zu bringen oder andere dazu zu bringen, sie nicht zu mögen. Wir nennen es böse, aber vor allem ist es kindisch.

Wenn Sie einen Narzisst betrachten, sehen Sie ein Kind im Körper eines Erwachsenen. Ein Baby, das nur schreien kann, um seine Bedürfnisse zu befriedigen, weil es keine andere Möglichkeit hat, sich zu verständigen. Sobald Sie diese Wahrheit verstanden haben, werden Sie feststellen, dass sich die Art und Weise, wie Sie den Narzisst in Ihrem Leben sehen, ändert. Sie erkennen die Kindlichkeit, die Absurdität ihres Verhaltens. Es inspiriert nicht länger Hass. Es inspiriert Mitleid und Verachtung. Nicht Sympathie, sondern Mitleid. Sie erkennen, dass dies ein Wrack einer Person ist, die niemals verstehen wird, was sie ihrer Familie und ihrem eigenen Leben angetan hat. Jemand, der nichts anderes tut, als sich für den Rest seines Lebens auf dasselbe selbstzerstörerische Verhalten einzulassen, weil er nicht sehen kann, dass er alle Probleme selbst verursacht. Und anstatt wütend zu werden, anstatt zu versuchen zu helfen, schütteln Sie einfach den Kopf und gehen weg. Sie werden den Hass loslassen und weitermachen.