Wie Frauen eine Aura der Schönheit schaffen können, um Männer anzulocken

Aura: Die unverwechselbare Atmosphäre oder Qualität, die eine Person zu umgeben und von ihr erzeugt zu werden scheint.

Männer anzuziehen hat alles mit unserer „Aura“ zu tun, wie in der Qualität, die wir ausstrahlen. Wenn Sie auf einen Mann stoßen, dessen Aufmerksamkeit Sie auf sich ziehen möchten, werden Sie möglicherweise überrascht sein, dass Sie nicht allzu viel tun müssen, wenn Sie in seiner Nähe sind. Es geht darum, wie Sie das tun, was Sie gerade tun, wenn ein interessanter Mann in der Nähe ist. Wie die Franzosen sagen, dreht sich alles um Ihr 'je ne sais quoi', das ist diese undefinierbare, immaterielle Qualität, die etwas Besonderes oder Attraktives ausmacht. Die Wahrheit ist, dass die meisten Männer Sie in wenigen Sekunden zusammenfassen werden, bevor Sie überhaupt die Gelegenheit haben, zu sagen: „Hallo, wie geht es Ihnen?“ Folglich ist es wichtig, dass Sie sich Ihres Bildes bewusst sind Projektion in einem bestimmten Moment.

Die erste Faustregel

Öfter als wir wissen, fördern einige unserer Gewohnheiten eher seine Gleichgültigkeit als sein Interesse. Bevor wir beginnen, sollten Sie zunächst wissen, dass wir alle bestimmte Dinge unbewusst tun. Manchmal wirken unsere Manierismen oder gewohnheitsmäßigen Seinsarten gegen uns. Also müssen wir uns fragen: 'Was könnte ich unwissentlich tun, um Männer in Schach zu halten?'



Zum Beispiel haben manche Leute beim Essen die Angewohnheit, ihre Gabeln auf die Person zu richten, der sie gegenüber sitzen, wenn sie versuchen, einen Punkt zu machen. Sie tun dies aus Gewohnheit. Dieses unglückliche 'Zeigen' ist jedoch wirklich ablenkend, ganz zu schweigen von 'nervig wie alles raus'. Niemand möchte, dass eine Gabel auf ihr Gesicht zeigt. Gabel zeigen, Finger zeigen, jede Art von Zeigen auf jemandes Gesicht ist widerlich. Es geht den Menschen auf die Nerven. Diese Angewohnheit zur Sprache zu bringen mag wie eine wählerische, winzige Sache erscheinen, aber es ist wirklich wichtig, wie Sie essen, wie Sie sprechen und sogar wann, wo und wann Sie zeigen.

Wir werden bald näher darauf eingehen, aber zuerst wissen wir, dass der wichtigste Faktor, den wir berücksichtigen müssen, wenn wir die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich ziehen möchten, darin besteht, eine „Aura der Intrigen“ zu erzeugen, die einen positiven und subtilen Eindruck auf ihn hinterlässt. Subtilität ist der Schlüssel. Immer. Sie möchten niemals verzweifelt nach Aufmerksamkeit in irgendeiner Form erscheinen.

Quelle

Zeit für eine Veränderung

Der erste Schritt besteht darin, unsere unerwünschten Gewohnheiten zu ändern. Wir tun dies, indem wir uns daran erinnern, dass wir von anderen bemerkt werden, wenn auch nur für den Bruchteil einer Sekunde. Daher ist es wichtig, dass wir uns bemühen, positive und interessante Schwingungen zu erzeugen. Durch die Entwicklung einer Aura des natürlichen Vertrauens werden auch unerwünschte Männer mit größerer Wahrscheinlichkeit ausgesondert.

Unsichere Männer, die Frauen nicht respektieren, werden sich nicht mit einer Frau beschäftigen, die sich selbst mag und feste Parameter hat. Das ist eine gute Sache. Sie müssen sich nicht um solche Männer kümmern, weil Ihr Vertrauen ihn bedrohen wird. So wird er in den Hintergrund treten, wo er hingehört. Daher lohnt es sich, einige Selbstoptimierungen und Feinabstimmungen vorzunehmen, indem Sie unsere schlechten oder guten Gewohnheiten beachten, damit wir nur Eindrücke erzeugen, die zu unseren Gunsten wirken. Die Stimmung, die wir abgeben, ist entscheidend, wenn wir das Interesse eines Qualitätsmannes wecken wollen.

Die Anpassung unserer Gewohnheiten ist einfach ein weiterer Schritt zur Entwicklung einer positiven Aura. Darüber hinaus wird es eine Zeit geben, in der Sie nicht darüber nachdenken müssen, wie Sie von anderen wahrgenommen werden. Mit der Zeit werden Ihre verbesserten Gewohnheiten zur zweiten Natur geworden sein und Sie werden sich leicht mit Ausgeglichenheit tragen. Sie haben eine natürliche und zurückhaltende Sinnlichkeit entwickelt, die wiederum einen attraktiven Glanz um Sie herum erzeugt.

Die folgenden Eigenschaften ermöglichen es jeder Frau, die Aufmerksamkeit eines Mannes auf kraftvolle Weise zu erregen.

Schultern zurück

Perfekte Haltung.
Perfekte Haltung.

Habe eine tolle Haltung

Wenn Ihr Rücken gerade und Ihr Kinn hoch ist, strahlen Sie automatisch einen Hauch von Selbstsicherheit aus. Wir alle wissen, dass Vertrauen ein außergewöhnlich attraktives Merkmal ist. Selbst wenn Sie sich nicht besonders hübsch oder sicher fühlen, halten Sie den Rücken gerade! Lange Rede, kurzer Sinn, eine großartige Haltung lässt jeden besser und selbstbewusster aussehen. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, den Kopf hoch zu halten, tun Sie es trotzdem! Haltung und Haltung sind zwei Eigenschaften, die Männer am meisten an einer Frau bemerken, die wünschenswert ist.

Immer wenn ein Mann eine Frau sieht, deren Körpersprache darauf hinweist, dass sie sich nicht um sich selbst kümmert, wird er schnell ausgeschaltet, normalerweise innerhalb von Sekunden. Qualitätsmann hat wenig Interesse an einer Frau, die sich hinlegt oder irgendwie faul wirkt. Wenn es eine Sache gibt, die Männer hassen, dann ist es eine faule Frau.

Halten Sie diese Schultern zurück und halten Sie Ihren Kopf hoch. Er bemerkt mehr über dich, als du vielleicht denkst. Lassen Sie diese ersten Sekunden zu Ihren Gunsten zählen.

Sie
Sie hat es etwas eilig, aber sie geht mit Stil.

Beobachten Sie diesen Schritt!

Ich habe Männer sagen hören: 'Es schien, als ob sie durch den Raum schwebte, und ich konnte meine Augen nicht von ihr lassen.' T. Hut ist t Die Art von Aufmerksamkeit, die Sie anstreben müssen. Wo immer Sie sich gerade befinden, wenn Sie gehen, wenn Sie diesen Raum nicht besitzen, stimmt etwas nicht. Das Gehen mit Präsenz verleiht Ihnen ein gewisses Charisma. Ein guter Mann ist von einer Frau angezogen, die laufen kann. Ihr Ziel ist es, einen entspannten Schritt zu üben. Sie wollen nicht zu langsam oder zu schnell gehen ... nur einen guten, gleichmäßigen Schritt. Er wird etwas anderes an dir bemerken und er wird mögen, was er sieht.

Ein weiterer Tipp ist, die Kunst des Pausierens oder Schwenkens zu erlernen ... als ob etwas Ungewöhnliches Ihre Aufmerksamkeit erregt hätte, oder Sie müssen die Uhrzeit überprüfen oder Ihre Armbänder anpassen. Mit anderen Worten, Sie geben Ihren Bewunderern einen schnellen Schnappschuss ... einen Moment, den sie genießen können. Sie geben ihm einen kleinen Mini-Film und hinterlassen ihm eine Erinnerung, die er nicht so schnell vergessen wird. Und seien Sie versichert, wenn er Sie das nächste Mal sieht, wird er sich an Sie erinnern. Nachdem er sein Interesse geweckt hat, wird er mehr über Sie wissen wollen. Er wird sich gerne vorstellen.

Wie ist deine Körpersprache?

Warme und schöne Körpersprache.
Warme und schöne Körpersprache. | Quelle

Lass Mona Lisa deine Muse sein

Ihre Einstellung zeigt sich in Ihrem Gesicht und in Ihrer Körpersprache. Siehst du aus wie jemand, der das Leben interessant findet? Lächelst du? Sind deine Augen neugierig? Menschen, die das Leben bemerkenswert und angenehm finden, neigen dazu zu lächeln, als ob sie in einem wunderbaren Geheimnis stecken. Ihre Augen kräuseln sich schnell vor Lachen oder Unheil. Die Mona Lisa sieht immer so aus, als ob sie das Leben ziemlich amüsant findet. Außerdem ist sie unendlich ruhig und gleichzeitig mysteriös. Sie ist berühmt für ihr Nebeneinander von Humor und Mysterium. Aus diesem Grund wird sie auf der ganzen Welt geliebt. Lass sie deine Muse sein. Schließlich möchte kein Mann mit einer Frau zusammen sein, die gelangweilt, aufgeregt oder unfreundlich ist. Depressive oder wütende Frauen vertreiben Männer in Scharen.

Eine andere Möglichkeit, eine hervorragende Körpersprache zu üben, besteht darin, sich Ihrer Hände bewusst zu sein. Sind sie entspannt oder geballt? Verspannte Hände zeigen eine geschlossene, störrische oder unglückliche Persönlichkeit an. Frauen, die unflexibel erscheinen, machen Männer verrückt und nicht auf gute Weise. Wenn Ihre Handflächen jedoch offen sind und Ihre Handgelenke freigelegt sind, vermitteln Sie einen einladenderen Eindruck. Diese ruhige Qualität wird Männer zu Ihnen ziehen. Frauen fühlen sich auch zu Männern hingezogen, die entspannt sind und einen einfachen Umgang mit ihnen haben. Tatsächlich zieht es jeden zu Menschen, deren Körpersprache ruhig, beruhigend und warm ist.

Ihren Platz besitzen
Ihren Platz besitzen | Quelle

Besitze deinen Raum

..... wie du es meinst!

Egal, ob Sie gehen, stehen oder sitzen, es ist wichtig, dass Sie sich in dem Raum, den Sie einnehmen, wohlfühlen ganz deine eigenen , ob Sie alleine oder mit anderen sind. Um dies zu tun, dürfen Sie keinen Eindruck von Unbehagen erwecken, d. H. Niedergeschlagenen Augen oder Selbstumarmung. Sei stattdessen 'im Moment' und genieße deine Umgebung jetzt sofort. Das ist es, was es bedeutet, Ihren Raum zu besitzen.

Es geht darum, sozusagen anzuhalten, um die Rosen zu riechen. Mit anderen Worten, üben Sie, sich wohl zu fühlen, wenn Sie sich zur Königin Ihres Raums machen. Ehrlich gesagt, in jedem Moment gehört der Bereich, den Sie besetzen, wirklich Ihnen, also nutzen Sie ihn großzügig. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie den richtigen Mann anziehen, wenn Sie sich in einem bestimmten Raum wohl fühlen.

Anfangs fühlen Sie sich vielleicht nicht sicher mit dem Gedanken, zusätzlichen Platz einzunehmen, aber es spielt keine Rolle ... verhalten Sie sich einfach so, wie Sie es trotzdem tun! Schließlich wird Ihr Unbehagen verschwinden. Halten Sie einfach Ihr Kinn hoch, und die meisten Menschen werden Ihre Angst nicht ahnen. In jedem Fall ist es natürlich, dass Sie ein wenig schüchtern sind, wenn Sie Ihren Raum besitzen, wenn Sie diese wichtige Kunst der Anziehung zum ersten Mal üben. Ihre Nervosität wird jedoch bald nachlassen.

Beginnen Sie jetzt. Ich ermutige Sie, zuerst zu lernen, kleine, aber angenehme Details Ihrer Umgebung zu schätzen, wie die Frische in der Luft, den Geruch von frischen Kräutern in Ihrem Essen, die Schönheit eines klaren, blauen Himmels. Darüber hinaus müssen Sie diese Kunst der Freude praktizieren, unabhängig davon, ob Sie von einer Vielzahl von Menschen umgeben sind oder nicht.

Ein spezifisches und sehr nützliches Beispiel für den Besitz eines eigenen Raums ist die Entscheidung, alleine zu speisen und sich dabei vollkommen entspannt zu fühlen. Viele Menschen werden niemals alleine essen, wenn sie helfen können, aber es gibt keinen besseren Weg, sich einem interessanten Bewunderer zur Verfügung zu stellen, als ein vollkommen komfortables, gemütliches Mittagessen allein zu genießen. Ich habe einmal gesehen, wie ein Mann dies tat, als ich mit meinem Bruder und anderen Familienmitgliedern zu Abend aß.

Sowohl mein Bruder als auch ich, die zu dieser Zeit Teenager waren, waren beeindruckt von diesem einzigartigen Mann, der so speiste, als hätte er die ganze Zeit auf der Welt. Er war ein Meister darin, seinen Raum zu besitzen. Er sah nie auf die Uhr und verschlang auch keinen Roman zwischen den Bissen. Vielmehr aß er langsam. Er genoss seinen Wein und lehnte sich zurück, um den ruhigen Trubel der Kellner und Gäste auf der Terrasse besser zu schätzen. Er war unglaublich entspannt. Seine Leichtigkeit machte ihn beeindruckend, charmant und faszinierend. Ich habe nie vergessen, welchen Einfluss dieser Fremde auf mich hatte. Ich war gerade von der High School, aber dieser Fremde hat mich für immer verändert.

Preen, ein bisschen. . .

Das Kleid macht die Frau ....
Das Kleid macht die Frau .... | Quelle

Preen: sich anziehen oder glätten. (Merriam-Webster)

Das Putzen nimmt wieder Platz ein, aber es ist eine sehr weibliche Sache. Männer lieben es wirklich, eine Frau ein wenig putzen zu sehen, aber nicht auf offensichtliche oder vulgäre Weise. Gutes Putzen erfordert Subtilität. Keine Notwendigkeit, es zu übertreiben. Sie glätten einfach Ihre Federn. Das Putzen ist das Herzstück des Flirts und der Schaffung einer Aura der Mystik.

Angenommen, Sie sind auf einer Cocktailparty und viele interessante Männer tummeln sich. Jetzt ist Ihre Zeit zum Putzen. Sie beschließen, Ihren Rock zu glätten, indem Sie Ihre Hand vom Oberschenkel bis zum Knie führen (während er natürlich zuschaut), oder Sie können den Riemen Ihres High Heels ganz leicht anpassen und dann Ihre Finger sanft vom Knöchel bis zur Mitte der Wade spreizen . Sie müssen nur nachsehen, ob alles in Ordnung ist, wie es jede natürliche Frau tun möchte. Sie putzen sich ein wenig.

Schließlich müssen Sie diesen Rock wirklich glätten oder den Riemen Ihres High Heels anpassen. Nun ... können Sie sich vorstellen, wie er Sie aus dem Augenwinkel ansieht, seine Augenbrauen in Bewusstsein, Neugier und Verlangen hochgezogen? Natürlich kannst du. Jetzt kommen wir irgendwohin. Was auch immer Sie putzen, beeilen Sie sich nicht und schauen Sie sich nicht um, um zu sehen, wer zuschaut. Besitzen Sie einfach Ihren Raum, kümmern Sie sich um Ihre eigenen Angelegenheiten und machen Sie es sich bequem. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Männer zu Ihnen zu ziehen. Sie erzeugen Vorfreude in der Luft und ziehen ihn magnetisch zu sich heran.

Das Putzen macht großen Spaß. Nutze deine Vorstellungskraft. Es gibt eine Million Möglichkeiten, sich ein bisschen zu putzen. Nutzen Sie diese neu erworbene Anziehungskraft, wenn sich die Gelegenheit bietet. Ein Wort der Warnung. Sei niemals offen sexuell. Sie möchten, dass ein Mann erkennt, dass Sie einen Geist haben, nicht nur einen Körper. Darüber hinaus Sie. Ich möchte niemals die falsche Art von Männern anziehen. Sei ein Klassenkamerad. Immer.

Ein weiterer Tipp hat mit Kosmetik zu tun. Das Auftragen von Make-up jeglicher Art ist am besten für die Gästetoilette geeignet. In der Öffentlichkeit die Lippen zu füttern ist nicht sexy; es ist etwas klebrig Es gibt jedoch eine Ausnahme: Gelegentlich ist es nach dem Abendessen und kurz vor dem Schlummertrunk in Ordnung, ein wenig Lippenstift vor sich aufzutragen, insbesondere wenn die Farbe rot oder hellrosa ist und Sie (zugegebenermaßen) küssbar sind Lippen. Diese Technik sollte jedoch sparsam eingesetzt werden.

Wissen Sie nur, wenn Sie sich gut putzen, werden Sie sein Interesse und seinen Wunsch auf dauerhafte und positive Weise wecken. Am Ende des Tages wird er viele, viele Gedanken über Ihre Haltung sowie Ihren Sexappeal haben ... was natürlich das Ziel ist, nach dem Sie suchen.

'Ausstattungen' Verlassen Sie Ihr Zuhause nicht ohne sie. | Quelle

Wissen, wie es geht. . . .

Dies ist Teil des Putzens, außer dass es das ist, was Sie selbst tun, bevor Sie in die Welt hinausgehen, in der Sie wahrscheinlich auf diesen besonderen Mann treffen werden. Erstens müssen Sie einen guten Haarschnitt haben, auch wenn dies bedeutet, dass Sie mehr Geld für einen Stylisten ausgeben müssen, der weiß, was er tut. Eine gute Frisur wird Wunder für Ihr Selbstwertgefühl bewirken, indem sie die Symmetrie Ihres schönen Gesichts hervorhebt. Sobald wir alles getan haben, um uns um unser äußeres Erscheinungsbild zu kümmern, werden wir sicherer, einen inneren Funken erreicht zu haben, der uns wiederum zugänglicher macht.

Zweitens versuchen Sie immer, Kleidung zu tragen, die etwas körperbetont, aber nicht zu eng und niemals baggy ist. Sie möchten nie so aussehen, als würden Sie zu viel preisgeben oder zu viel verstecken. Mit anderen Worten, geben Sie der Sportkleidung und dem formlosen Kleid eine Pause. Trage öfter etwas Hübsches und Schmeichelhaftes. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich Sorgen machen, etwas mehr Gewicht zu tragen. Sie können Ihre Kurven weiterhin zu Ihrem Vorteil nutzen.

Schließlich immer poliert aussehen. Tragen Sie diesen hellen Nagellack auf Ihren Zehen - vielleicht ein leuchtendes Pink, ein Neongelb oder ein helles Türkis. Tragen Sie schöne Armbänder, die einen angenehmen Klang abgeben, wenn Sie mit Ihren Händen gestikulieren. Sie wären überrascht, wie sehr Männer nach all diesen weiblichen Berührungen schmerzen, auch wenn er nicht genau weiß, was sie sind oder wie sie erreicht werden.

Es geht darum, ein 'Savoir-faire' zu entwickeln, was wörtlich bedeutet: zu wissen, wie es geht. Und wenn Sie es einmal tun , Sie werden keine Schwierigkeiten haben, die Aufmerksamkeit begehrenswerter Männer zu erregen. Sie müssen sich nie nach hinten beugen oder mit den Wimpern flattern, um ihn anzulocken. Vielmehr erschaffst du einfach ein kleines Stück Mystik, um ihn anzuziehen.

Es lohnt sich doch nicht, lohnende Männer zu treffen. Die Aufmerksamkeit der Männer auf sich zu ziehen hat alles mit unserer Art zu sein, unseren Manierismen, unserer Lebensfreude und unserer Weiblichkeit zu tun. Das ist es, was es bedeutet, eine 'Aura der Schönheit' zu schaffen. Heute können Sie auf natürliche und einfache Weise Männer anziehen. Sie müssen nicht noch einen Tag warten. Erkunden Sie noch heute Ihren natürlichen Charme. Sei eine gute Frau. Vertrau mir, wenn ich sage, dass er unbedingt wissen will, wie betörend du bist. Er würde nichts besseres lieben, als von Ihrer Lieblichkeit angezogen zu werden, die so natürlich und faszinierend ist wie der Raum, den Sie so liebenswürdig bewohnen.

Übrigens, wenn er sich dir nähert, schau ihm direkt in die Augen ... und lächle.

Glückliches Wissen .... Yves