Was ist Introversion und haben Sie sie?

Ein Land tief und breit von Introvertierten

Nach der Persönlichkeitstheorie von Myers Briggs gibt es vier grundlegende Spektren, die Sie definieren. Der erste ist Extroversion zu Introversion. Es gibt viele Missverständnisse darüber, was extrovertiert oder introvertiert ist. Dieses Spektrum liegt auf einer 200-Punkte-Skala. Wenn Sie in die Mitte gehen, agieren Sie eher als Ambivert. Nach der Theorie von Myers Briggs sollten Sie in der Lage sein, Ihre Persönlichkeit herauszufinden, indem Sie die anderen drei Spektren betrachten - die die Intuition wahrnehmen, das Denken fühlen und das Wahrnehmen beurteilen. Insgesamt bilden diese Funktionen Ihrer Persönlichkeit ... es gibt 8 und Sie erhalten 4. Aber konzentrieren wir uns heute auf die Introversion.

Extroversion und Introversion sollten einer der einfachsten Orte sein, an denen Sie sich selbst herausfinden können. Wenn Sie in die ambivalente Menge fallen, könnte dies auf den anderen 3 Spektren basieren, in denen Sie sich befinden. Zum Beispiel kümmern sich introvertierte NF (intuitive Fühler) sehr um Menschen; Das Nachdenken über Menschen und soziale Interaktionen gibt ihnen eine Ladung. So können INFJ und INFP leicht ambivalenter oder sogar extrovertierter werden. Ihre dominierende Funktion ist jedoch die introvertierte Intuition und für das INFP das introvertierte Gefühl. Die dominierende Funktion definiert, ob Sie extrovertierter oder introvertierter sind.

Wir alle haben Aspekte, die extrovertiert oder introvertiert sind ... dies kann Sie verwirren und Sie denken lassen, dass Sie ein Ambivert sind, aber Sie lehnen sich wahrscheinlich mehr in die eine oder andere Richtung ... indem Sie herausfinden, wo Sie mehr Zufriedenheit erhalten.

Batterieladung

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie extrovertiert oder introvertiert sind, besteht darin, was Sie in Ihrer Freizeit bevorzugen - möchten Sie lieber eine ganze Woche zu Hause verbringen, Bücher lesen, Filme schauen und nachdenken, oder möchten Sie lieber eine einwöchiges Abenteuer mit deinen besten Freunden? Mit welcher dieser Optionen fühlen Sie sich lebendiger? Welches zieht dich runter?



Extrovertierte können sich in einer Situation befinden, in der sie es wirklich nicht mögen, allein zu sein. Sie können sich Freundschaften aufzwingen, um sich verbunden zu fühlen. Ein Introvertierter wird durch falsche Verbindungen beleidigt. Sie wollen nur Zeit mit Menschen verbringen, die echt und authentisch sind, weil sie ihre Zeit nicht verschwenden wollen, wenn sie die tatsächlichen Dinge tun könnten, die sie lieben ... wie Tagträumen.

Introvertierte sind nicht unbedingt schüchtern oder kontaktfreudig. Introvertiert zu sein bedeutet nicht, dass Sie Menschen nicht mögen, dass Sie sozial ängstlich oder sozial unbeholfen sind. Einige Introvertierte sind sehr charismatisch. Einige Extrovertierte sind tatsächlich schüchtern. Es kommt nur darauf an, wo sie ihre Zeit verbringen wollen und wollen. Ja, Introvertierte sind oft schüchterner und das liegt zum Teil daran, dass sie sich möglicherweise nicht so intensiv mit sozialen Verbindungen entwickeln.

Introvertierte sind eher zwischenmenschlich. Sie verbringen gerne Zeit mit Menschen, und sie interessieren sich weniger für große Gruppen, Partys oder Networking. Sie können diese Dinge gut handhaben, aber sie würden es vorziehen, andere Dinge zu tun. Für einen Extrovertierten wird es viel zu schnell langweilig oder einsam, ständig studieren oder sich auf Ideen verlassen zu müssen.

Die Introvertierten von Myers Briggs sind:

INFJ - der Berater

INFP - der Träumer

ISFJ - der Beschützer

ISTJ - der Inspektor

ISTP - der Erfinder

ISFP - der Künstler

INTJ - der Denker

INTP - der Architekt

Berühmte Introvertierte

Einige berühmte Introvertierte sind:

Jesus, Albert Einstein, Michael Jackson, Steve Jobs, J.K. Rowling, Bill Gates, Abraham Lincoln, Christina Aguilera, Rosa Parks, Audrey Hepburn, Mark Zuckerberg, Lady Gaga, Barbara Walters, Stephen Spielberg, Marlon Brando, Henry Ford, Natalie Portman, Robert De Nero, Sigmund Freud, Platon, Dante, Leo Tolstoi, Marilyn Manson, Edward Norton, Cate Blanchett, Carey Mulligan, Sufjan Stevens, Jimmy Carter, Mutter Teresa, Christopher Walken, Kanye West, Kirsten Dunst, Tiger Woods, Jessica Simpson, Bruce Willis und Matt Damon.

Menschen sind komplex und einzigartig, und da die Introversion-Extraversion entlang eines Kontinuums variiert, können Individuen eine Mischung aus beiden Orientierungen haben.

Manchmal tun Introvertierte Dinge, um die Leute davon abzubringen, mit ihnen zu sprechen. Aber ich denke, Theorien, die darauf basieren, wie Kleidung oder Introvertierte Musik mögen, sind ziemlich schlecht. Die Menschen werden aus ihren eigenen Gründen ihre eigenen Interessen haben, sich so kleiden, wie sie wollen usw. Ich finde, Kleidung hat mehr mit der Skala der Wahrnehmung als mit Extroversion-Introversion zu tun. ISFP sind Michael Jackson-Typen - können Sie in Ihrer Garderobe noch auffälliger werden? Jeder braucht etwas Zeit für sich und jeder braucht menschliche Interaktion. Sie können nur so lange als Einsiedler überleben.

Wie man als Introvertierter mehr interagiert

Versuchen Sie zunächst, andere Introvertierte zu finden. Sie haben ein gemeinsames Verständnis. Versuchen Sie, zu verschiedenen Dingen zu gehen. Ich denke, Introvertierte mögen Aktivitäten, die ihren Geist beschäftigen und sich nicht nur treffen, um sich zu treffen. Versuchen Sie, mit verschiedenen Menschen abzuhängen, gehen Sie an neue Orte und fragen Sie sich, welche Dinge Sie schon immer ausprobieren wollten. Sie können Ihre sozialen Fähigkeiten weiter verbessern, indem Sie mit immer mehr Menschen interagieren. Das mag einschüchternd klingen, aber denken Sie daran ... Sie treffen nicht alle auf einmal. Wenn Sie eine soziale Szene nicht mögen ... dann müssen Sie sich nicht dafür engagieren.

Tun Sie, was Sie können, um Freunde mit gemeinsamen Interessen zu finden. Gleichgesinnte landen an den gleichen Orten. Tun Sie, was Sie können, um Ihren Zeitplan zu ändern. Sie werden vielleicht überrascht sein, wenn Sie anfangen, sich dazu zu drängen, neue Dinge zu tun.

Machen Sie Introvertiertheit nicht zu einer Ausrede, um aus sozialen Situationen herauszukommen. Sie können sich verletzen, wenn Sie nie aus Ihrer Ecke kommen. Introvertiert zu sein bedeutet nicht, dass Sie sozial unbeholfen sind. Sie haben viele Ideen, die alle anderen gerne hören würden. Behalten Sie also nicht alles für sich. In der Tat müssen Sie es zu einem Ziel machen, das, was Sie lernen, wenn Sie alleine sind, mit anderen zu teilen. Auf diese Weise werden die Menschen bereichert und Sie werden andere finden, die gleichgesinnt sind. Exzellente Introvertierte wissen, wie sie ihr soziales Leben in Einklang bringen und davon profitieren können, wo es ihre Fantasie besser bereichert. Verwenden Sie Introvertiertheit also nicht als Krücke. Stell dich da raus! Es wird nicht das Ende der Welt sein. Manchmal müssen Sie die Verbindung zu digitalen Medien trennen und neue Dinge ausprobieren.

Wenn Sie sich in die soziale Welt hineinversetzen und es nicht gut läuft, seien Sie nicht zu hart mit sich selbst. Die Dinge laufen nicht immer reibungslos und manchmal braucht es etwas Geduld. Geben Sie einer sozialen Situation ein paar Versuche, bevor Sie aufgeben. Seien Sie den Menschen beruhigend. Versuche mehr zu reden.

Versuchen Sie, an Community-Kursen teilzunehmen:

*Keramik

*Tanzen

* Klettern an der Felswand

*Reiten

*Gitarre

*Yoga

* Metallarbeiten

* Photoshop

*Kochen

Introvertierte Idealisten INF

Idealisten verbringen viel Zeit mit Selbstbeobachtung. Sie sind auf der Suche nach dem wahren Selbst. Sie überlegen auch intensiv, was der Wahrheitsweg ihrer Kollegen ist. Für die Idealisten ist die Selbstfindung eine der größten Erfahrungen von allen. Diese Persönlichkeit möchte in der Lage sein, tiefe philosophische und humanitäre Fragen in ihrem Kopf zu beantworten. Sie lernen gerne Menschen kennen und verbringen dann Zeit in gesunder Selbstreflexion. Diese Gruppe von Menschen ist stark von ihrem Herzen und ihrer Intuition motiviert. Sie sind sympathisch, fürsorglich, einfühlsam und hoffnungsvoll. Sie neigen dazu, als Kinder sehr emotional und als Erwachsene ruhig zu sein. Sie mögen Einfachheit, aber auch Komplexität. Sie haben viel mit ihrer Persönlichkeit zu tun, aber am wichtigsten ist, dass Menschen sie am meisten inspirieren, auch wenn sie weglaufen und sich in einem Wald verstecken müssen.

INF-Persönlichkeiten neigen dazu, religiös, intelligent und weichherzig zu sein. Sie sind leicht zu bewegen ... und manchmal zu spontan für ihr eigenes Wohl. Sie sind gut darin, die Zukunft vorherzusagen und Wunden zu pflegen. Weder die INFP noch die INFJ mögen Konflikte ... INFP verabscheut sie mit ihrem ganzen Wesen ... INFJ will nur sicherstellen, dass sie gerecht und fair sind.

Sie arbeiten hart, sie sind kreativ und sie sind schöne Menschen. Einige der besten Humanitären der Welt waren INFP und INFJ. Dies ist eine kleine Gruppe von Menschen, und so können sie sich oft fehl am Platz fühlen. Sie können eine triumphale Menge von ihnen in einer englischen Abteilung sehen.

Introvertierte Traditionalisten ISJ

IS Analyticals neigen dazu, ruhiger und nachdenklicher zu sein und sind sich ihrer unmittelbaren Umgebung bewusst. Sie sind tendenziell detailorientierter als die anderen Typen.

Diese Gruppe ist sehr traditionell, fleißig und zielorientiert. Sowohl das ISTJ als auch das ISFJ haben Ziele für ihre Karriere und Familie festgelegt. Sie erreichen gerne das, was normal ist. Sie haben sehr starke Beziehungen zu denen, die sie lieben. Sie neigen dazu, solide Menschen als Freunde und Gefährten zu sein. Sie kämpfen fair, sie schaffen es gut und sie unterstützen. Sie lassen sich nicht zu sehr von Schnickschnack ablenken und gehören leicht zu den zuverlässigsten Menschen, die Sie jemals treffen werden. Sie sind großartig in Organisation, Planung und Service. Sie sind denen, die sie lieben, äußerst treu und nehmen ihre Verträge als Ehepartner und Eltern ernst. Sie sind selektiv gegenüber Menschen, aber die Menschen, die sie lieben ... sie lieben zutiefst. Diese Menschen sind zentrale Punkte in ihrem Herzen. Sie mögen es nicht, Menschen zu belästigen, sondern ihnen Raum zu geben.

Insbesondere ISTJ sorgt gerne dafür, dass die Finanzen reibungslos laufen. Sie wollen auf ihre Familie aufpassen. Ein ISTJ hat keinen Job oder keine finanzielle Belastung. Was ein ISFJ betrifft, wenn Menschen um sie herum verletzt sind, tun sie auch weh.


Introvertierte Erfahrungs-ISP

Introvertierte Sensoren lieben Kunst und Ästhetik. Sie können wirklich verträumt oder als Zauderer abschneiden. Sie gehen gerne mit ihren Händen in Projekte ein. Sie sind sehr kinästhetische Menschen. Sie lieben es, Kunst zu bauen, mit Mechanikern zu arbeiten und mit dem Sinnlichen in Kontakt zu treten. Sie denken gerne über Geräusche, Gerüche, Farben, Geschmäcker und Texturen nach. Sie mögen es nicht, in ihrer Umgebung überreizt zu sein. Sie können sehr ruhig sein, was sie wirklich wollen, und es fällt ihnen schwer, es auszudrücken, es sei denn, es geschieht durch ein anderes künstlerisches Medium. INTP ist mechanischer, während ISFP künstlerischer ist. Aber beide werden ihre Hände benutzen, um Dinge zu machen.

Beide neigen dazu, ein Interesse daran zu haben, Dinge im Freien zu tun. Sie sind nicht annähernd so energisch wie ihre ESFP- und ESTP-Cousins. Sie können wie ruhend erscheinen, bis ein großes Projekt, das sie interessiert, auf sie zukommt. Sie sind impulsiv, spontan und unentschlossen. Sie können wirklich viel Druck spüren, wenn Sie zu viel Druck auf sie ausüben, um eine Entscheidung zu treffen, eine Verpflichtung einzugehen oder sich zu einem bestimmten Zeitpunkt zu treffen. Diese Art bringt ihren Magen in einen Knoten. SP-Persönlichkeiten haben es schwer mit traditioneller Schulbildung. Das ISTP wird in vielen Klassen nicht viel Wert sehen, daher werden sie sich nicht genug Mühe geben, um zu lernen. ISFP hingegen sind Tagträumer und neigen dazu, sich im Unterricht zu langweilen ... und sehen auch keinen Sinn. Wenn Sie diese beiden dazu bringen können, ihre Hände im Unterricht irgendwie zu benutzen, hilft es ihnen zu lernen, denn theoretisches Denken in ihren Köpfen ist ehrlich gesagt nicht ihre Lieblingsbeschäftigung.

Introvertierte Konzeptualisten INT

Die NT-Bande sind mächtige Denker. Das INTP und das INTJ sind einige der klügsten Leute, die Sie jemals treffen werden. Sie sind in der Lage, die abstrakte Theorie schnell zu verstehen und ihre Anwendung zu finden. Sie genießen eine Reihe von Themen und sie genießen es, wenn Menschen diese Themen diskutieren können. Sie finden ständig neue Ideen, neue Leute, alles neu. Manchmal haben sie Probleme mit ihren unteren Funktionen und es ist wirklich schwer für sie, weil sie so klug sind, dass sie nicht ganz verstehen, warum diese unteren Funktionen ihnen Probleme bereiten. Zum Beispiel wird die INTP von introvertiertem Denken dominiert, ihre Achillesferse ist ein extrovertiertes Gefühl. Sie können leicht in eine schlechte Beziehung manipuliert werden. Sie wollen zutiefst lieben und fühlen Liebe, aber normalerweise vermissen sie die roten Fahnen einer schlechten Beziehung, deshalb müssen sie wirklich vorsichtig sein, weil dies ein Fluch sein kann. Sie brauchen Menschen, die ehrlich sind, und INTP muss real sein, wenn jemand sie ausnutzt. Das Dating mit einem INTP ist großartig, weil sie so großartig denken, und großartiges Denken ist attraktiv.

INTJ kann seine Wahrnehmung aus den Augen verlieren. Es kann leicht in Wände gehen, vergessen, dass es schlafen muss, oder sogar ungeschickt durch das Leben gehen und blaue Flecken und dergleichen bekommen. INTJ ist in dieser Hinsicht wie INFJ. Sie sind beide verblüfft über ihre schwache extrovertierte Wahrnehmung. Beide können es besser machen, indem sie diese Funktion dehnen. Sie können dies tun, indem Sie an Kursen teilnehmen, bei denen Sie Ihr Gehirn außerhalb seiner normalen konzeptuellen Seite verwenden. Versuchen Sie zu tanzen, zu kochen, etwas, das Sie mit externen Reizen interagieren lässt.