Verrückte Baby Mama Geschichten und wie man mit der Baby Mama deines Freundes umgeht

Manchmal haben Baby-Mamas Tricks im Ärmel
Manchmal haben Baby-Mamas Tricks im Ärmel

Der Umgang mit der Baby-Mama Ihres Freundes ist manchmal keine angenehme Erfahrung, es sei denn, sie ist eine sehr selbstlose Frau. Heute sprechen wir mit zwei Frauen, um von ihren verrückten Baby-Mama-Geschichten zu hören - Frauen, die manipuliert, geplant und dagegen geplant wurden, nur weil sie einen Freund haben, der ein Kind mit jemand anderem hat. Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie mit der Baby-Mama Ihres Freundes umgehen können.

Verrückte Baby Mama Geschichten

Clarissa, 29: 'Ich weiß nur, dass sie mein Essen vergiftet hat.'

* Jared, mein Freund, ist ein Anwalt, dessen Ex Kat schwanger wurde. Bevor er mich kannte, waren sie ein Paar, bis die Vaterschaft in Frage kam. Kat hatte Angst, weil Jared Anwalt war und sie dachte, er würde ihr das Baby aus Rache für ihren Betrug irgendwie legal wegnehmen.



Also rannte Kat weg. Jared war darüber sehr verärgert und konnte sie auf keinen Fall ausfindig machen. Nach ein paar Monaten zog er weiter und traf mich. Wir haben uns sehr gut verstanden und über die Ehe gesprochen. Etwa ein Jahr vorspulen, und Kat taucht wieder mit Baby im Schlepptau auf. Es stellte sich heraus, dass sie heimlich einen Vaterschaftstest durchführen ließ, der bestätigte, dass Jared tatsächlich der Vater war.

Ich hatte gedacht, Kat hätte Angst, dass Jared versuchen würde, das Baby wegzunehmen, aber sie dachte, er würde nach einem Jahr nicht mehr wütend auf sie sein, und wenn das Baby sein würde, würde das Sehen des Kindes sein Herz zum Schmelzen bringen.

Da Jared Anwalt war und Kat ihn immer noch liebte, dachte sie wahrscheinlich, sie würde versuchen, wieder in sein Leben zurückzukehren und die finanziell komfortable Rolle als Freundin eines Anwalts zu übernehmen.

Kat stammte keineswegs aus einer armen Familie, aber ihre Eltern waren nicht gerade glücklich, ein außereheliches Enkelkind und eine unverheiratete Tochter in ihrem Haus zu haben. Kat war arbeitslos, obwohl sie bis zu ihrer Schwangerschaft Modeljobs gemacht hatte.

Während Jared und ich diese großartige Romanze lebten, musste Kat mitkommen und sie verderben. Ich weiß, es klingt egoistisch, aber ich wünschte, das Baby wäre nicht in unser Leben gekommen, denn wenn es nicht so wäre, würde ich mich nicht mit diesem verrückten Baby-Mama-Drama befassen. Lass mich dir sagen, Kat hat ihr Bestes getan, um uns zu trennen.

Ich habe sie angerufen, während Jared bei ihr und dem Baby war, um Nachrichten weiterzugeben, und sie gibt sie nie weiter. Dann wird sie niedlich und flirtet mit meinem Mann direkt vor mir. Sie ist wieder in Modellform und trägt Miniröcke und tief geschnittene Oberteile, als Jared das Baby besucht. Wenn ich mit ihm rüberkomme, bittet sie mich zu gehen und mich nicht in 'Familienangelegenheiten' zu verwickeln, weil ich ein Außenseiter bin. Es macht mich so wütend.

Aber dann wurde seine Baby-Mama psychisch. Eines Tages lud sie mich tatsächlich mit Jared ein und wir aßen alle zusammen zu Abend. Ich landete vier Tage im Krankenhaus. Die Ärzte haben nicht herausgefunden, was es war, aber ich weiß nur, dass sie mein Essen vergiftet hat. Ein anderes Mal habe ich das Baby alleine beobachtet, als Jared in einen Arbeitsnotfall gerufen wurde.

Als Kat das Baby aufhob, marschierte sie verärgert davon und stellte fest, dass ich mit ihrem Kind allein gewesen war. Diese Frau hat das Baby tatsächlich geschminkt, damit es so aussieht, als hätte das Kind blaue Flecken von einem schweren Sturz, als es mit mir allein war. Sie machte dann Fotos davon und schickte die Bilder an Jared auf seinem Handy.

Diese beiden Ereignisse verursachten einen solchen Riss und so viele Streitereien, dass ich meine Hände hochwarf und ging. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und engagieren Sie sich nicht mit einem Mann, der Kinder hat. Er wird niemals wirklich dein sein, selbst wenn sein Herz bei dir ist. Der Umgang mit der Baby-Mama Ihres Freundes kann so stressig sein, aber wenn sie verrückt ist, rennen Sie besser.

Chanel, 27: 'Sie hat angefangen, Briefumschläge mit weißem Pulver zu verschicken.'

* Ich lebte mit meinem Freund zusammen, der das Sorgerecht für seine drei Kinder hatte. Seine Baby Mama sah ihre Kinder nur an den Wochenenden unter Aufsicht in ihrem Haus. Ich stellte mir vor, dass sie aus diesem Grund nicht Teil meines Lebens sein würde. Ich hatte sie nie getroffen und wollte es auch nicht, weil ich mich nicht so in ihr Leben einmischen wollte.

Eines Tages rief eine Dame im Haus an und sagte, sie sei Polizistin. Sie fragte mich, wo der Vater sei, wer ich sei und wie sehr ich mit den Kindern zusammen bin. Ich sagte ihr, der Vater sei im Laden, ich sei die Freundin des Vaters und ich wohne im Haus. Diese Dame legte sofort danach auf. Ich fand dann heraus, dass es ein Scherzanruf war.

Es stellte sich heraus, dass diese Dame diese Informationen benutzte, um den Gerichten mitzuteilen, dass eine seltsame Frau ihre Kinder beobachtet, und sie fragte, warum eine Freundin in ihrer Nähe sein sollte, wenn eine Mutter dies nicht konnte. Ich versuchte, mich aus dem Chaos meines Freundes mit seinem Ex herauszuhalten. Ich ging nicht mit ihm zu Gerichtsterminen und beobachtete die Kinder nur, weil er zur Arbeit musste. Der Richter zuckte nicht zusammen oder änderte seine Meinung über das Sorgerecht überhaupt nicht.

Nun, die kleine Mutter wurde immer schlimmer. Sie begann Briefumschläge mit weißem Pulver zu verschicken. Ich bin sicher, sie wollte, dass ich denke, es sei Anthrax, aber durch den Geruch war es offensichtlich Babypuder. Dann brach sie eines Tages durch das Kellerfenster ein und schnitt die gesamte Wäsche im Keller auf. Woher weiß ich, dass sie alles getan hat? Ich habe keine Beweise, aber sie sagen normalerweise 'Es ist jemand, den Sie kennen', und wer hatte noch eine Rache gegen mich und meinen Freund? Niemand.

Ich habe meinen Freund verlassen, weil ich einfach keine verrückte Baby-Mama in meinem Leben haben wollte, die Dinge für mich durcheinander gebracht hat. Ich liebte meinen Freund, aber nicht genug, um die ganze Zeit zu leiden und gestresst zu sein.

Baby Mama Umfrage # 1

Ist die Baby Mama deines Freundes verrückt?

  • Ja. Sie plant, entwirft oder verursacht immer Drama.
  • Sie ist ein Pfirsich.
  • Vielleicht. Die Jury ist noch nicht besetzt.

Baby Mama Umfrage # 2

Denkst du jemals darüber nach, dich wegen des Baby-Mama-Dramas von deinem Freund zu trennen?

  • Ja. Es fordert meinen Tribut von meinem Glück.
  • Nein, es ist nicht so schlimm.
  • Manchmal. Ich gehe hin und her.

Wie man mit der Baby Mama deines Freundes umgeht

  • Wenn Sie helfen können, engagieren Sie sich nicht mit einem Mann, der Probleme mit der Baby-Mama hat. Seine Kinder werden immer an erster Stelle stehen. Und du könntest in einer verletzlichen Position sein, wenn sie dich nicht auf den Bildern haben will. Wenn sie ihn zurück haben will, könnten Sie in Ihrem Leben viel Stress haben.

  • Vermeide es, sie zu sehen. Die Vergangenheit Ihres Freundes hat in gewisser Weise nichts damit zu tun, wer Sie beide als Paar sind. Sie können ihm erklären, dass Sie nicht in ihr Geschäft einsteigen wollen, indem Sie sich selbst zu einem Teil ihres Lebens machen.

  • Wenn seine Baby-Mama darauf besteht zu wissen, wer du bist Weil Sie Zeit mit dem Kind verbringen, bleiben Sie so herzlich und ruhig wie möglich. Sie wird dich einschätzen. Tragen Sie also konservative Kleidung, fluchen Sie nicht und seien Sie einfach die Art von Person, die ein Elternteil um seine Kinder haben möchte.

  • Verstehe, was in den Gedanken einer Baby-Mama vorgeht. Die meisten von ihnen sind nicht verrückt und viele wünschen sich, ihre Umstände wären etwas anders. Frauen können sich schnell in Mama-Bären verwandeln, wenn sie glauben, dass jemand ihre Familiensituation ruinieren könnte. Frauen sind so territorial wie Männer, und wenn sie mit dem Vater zusammen sein wollen, könnten sie die Krallen schnell ausbrechen. Fragen Sie sich, ob der Mann es wirklich wert ist. Machen Sie das Elend eines anderen nicht auch zu Ihrem eigenen.


* Jede Geschichte, die den äußeren Ereignissen anderer ähnelt, ist rein zufällig.