Surefire Signs Es ist Zeit, wegzugehen und Ihre Beziehung zu beenden

Beziehungen haben viele Höhen und Tiefen. Eines Tages könnten Sie und Ihr Lebensgefährte in völliger harmonischer Glückseligkeit sein, aber an einem anderen Tag könnten Sie feststellen, dass Sie frustriert und irritiert sind. Beziehungen sind eine Reihe von Checks and Balances, und jeder wird etwas Schlechtes mit dem Guten erleben.

In Zeiten der Leidenschaft kann es schwierig sein, die Anzeichen dafür zu lesen, ob Ihr Lebensgefährte wirklich „der Eine“ für Sie ist oder nicht. Es ist natürlich, in einem Streit zu sein und darüber nachzudenken, ob Sie tatsächlich mit Ihrem Lebensgefährten kompatibel sind oder nicht. Jede erfolgreiche Beziehung war mit Herausforderungen konfrontiert und hat sich gefragt, ob die Entscheidung, zusammen zu bleiben, richtig ist oder nicht. Aber niemand weiß, was die Zukunft bringt, daher können wir nicht immer sicher sein, was das Ergebnis einer Beziehung wirklich sein wird, bis wir das Ende erreichen, ob dieses Ende bis zum Tod ist, bis wir uns trennen, oder eine absichtliche Trennung.

Wann können wir bestimmen, ob eine Beziehung enden soll? Was muss passieren, damit ein Paar erkennt, dass es Zeit ist, sich zu trennen? Ab wann kann ein Paar erkennen, dass Liebe einfach nicht genug ist?



Es gibt todsichere Anzeichen dafür, dass eine Beziehung wahrscheinlich scheitern wird. Wenn Sie überlegen, ob Ihre Beziehung fortgesetzt werden soll oder nicht, fragen Sie sich, ob diese Zeichen in der Beziehung auftauchen. Wenn Sie diese Zeichen öfter gesehen haben, ist es möglicherweise an der Zeit, wegzugehen:

Ihre Freunde und Familie lieben Ihren Lebensgefährten nicht

Wenn eine große Mehrheit Ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder Probleme mit Ihrem Lebensgefährten hat, ist es wahrscheinlich, dass sie die falsche Person für Sie sind. Freunde und Familie kennen Sie am besten, und jemand, der kompatibel ist, wird die gleiche Anbetung erhalten wie Sie.

Ihr Lebensgefährte hat Ihre Beziehung zu Ultimaten bedroht

Dies ist, was ich als die größte rote Fahne betrachten würde. Ultimaten sind eine Möglichkeit, Macht über Ihren Lebensgefährten zu erlangen. Wenn Ihr Lebensgefährte Ultimaten verwendet, entziehen sie Ihnen die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und die gesamte Macht in ihre Hände zu legen. Es ist keine gesunde Art, mit einer Situation umzugehen, da es Angst und Manipulation verwendet, um die Situation zu kontrollieren. Letztendlich wird nichts gelöst, wenn jemand ein Ultimatum verwendet, insbesondere in Fällen, in denen die Beziehung bedroht ist. Wenn Ihr Lebensgefährte Ultimaten anbietet, anstatt Sie genug zu respektieren, um ein Problem zu lösen, nehmen Sie dies als Hinweis darauf, dass es Zeit ist, zu gehen.

Es gibt eine Lücke zwischen Ihren Ambitionen

Wenn Sie und Ihr Lebensgefährte sehr unterschiedliche Ziele und Ambitionen im Leben haben, ist es wahrscheinlich, dass dies zu Spannungen in der Beziehung führt. Vielleicht nimmt einer von Ihnen gerne Herausforderungen an, erweitert seine Fähigkeiten und macht Karriere, während der andere keine bedeutungsvolle Karriere hat, nicht viel anstrebt und im Allgemeinen fauler ist. Irgendwann könnte dieser Unterschied dazu führen, dass Sie sich zwischen Ihren Ambitionen oder der Beziehung entscheiden müssen, was negative Gefühle hervorrufen kann.

Einer von euch bringt mehr Arbeit in die Beziehung

Beziehungen sind ständige Arbeit, bei der zwei Personen gleiche Anstrengungen unternehmen müssen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehr Anstrengungen in die Beziehung investieren als Ihr Lebensgefährte, wird dies alles aus dem Gleichgewicht bringen und die Dinge beginnen sich zu entwirren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehr Arbeit in die Beziehung stecken, ist es möglicherweise an der Zeit, eine Neubewertung vorzunehmen.

Ihr Lebensgefährte schätzt Sie nicht

Wenn Ihr Lebensgefährte die Dinge, die Sie für ihn tun, nicht schätzt, bedeutet dies, dass er erwartet, dass Sie Dinge für ihn tun, dass er in Ihren Handlungen keinen Sinn findet oder undankbar ist. Egal aus welchem ​​Grund, wenn Ihr Lebensgefährte nicht weiß, was Sie jetzt für ihn tun, werden sie es wahrscheinlich nie tun. Das Gefühl, unterschätzt zu werden, führt letztendlich zu Spannungen in der Beziehung. Überlegen Sie also, warum sie Sie nicht schätzen, und nehmen Sie dies möglicherweise als Hinweis, um jemanden zu finden, der es ist.

Lügen wurden in die Beziehung eingeführt

Wenn es eine Person gibt, mit der Sie 100% ehrlich sein sollten, ist dies Ihre Lebensgefährte. Ihren Lebensgefährten anzulügen ist ein verräterisches Zeichen dafür, dass er versucht, etwas vor Ihnen zu verbergen, und es ist wahrscheinlich nicht gut. Lügen bricht das Vertrauen, was eines der wichtigsten Elemente einer Beziehung ist. Sobald Lügen in die Beziehung eingeführt wurde, ist es sehr schwierig, sich zu erholen, einfach weil Sie viel Zeit damit verbringen werden, sich zu fragen, was Ihr Lebensgefährte sonst noch versucht, sich vor Ihnen zu verstecken. Wenn in Ihrer Beziehung Lügen auftauchen, kann es Zeit sein, sich umzudrehen und wegzugehen, bevor die Lügen tiefer werden.

Sie und Ihr Lebensgefährte streiten sich viel

Jedes Paar wird von Zeit zu Zeit streiten. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie und Ihr Lebensgefährte ständig in Gamaschen sind, kann dies alles sein, was Sie brauchen, um zu gehen. Argumente entstehen, wenn zwei Personen unterschiedliche Ansichten oder Meinungen zu einer Angelegenheit haben. Wenn Sie häufig über Dinge streiten, bedeutet dies, dass Sie sich in vielen Fragen nicht einig sind. Wenn Ihre Auseinandersetzungen über dieselben Probleme fortgesetzt werden, finden Sie keine Lösung oder keinen Kompromiss für das Problem, und es wird nichts gelöst.

Sie argumentieren nicht gesund

Es gibt definitiv eine gesunde und ungesunde Art zu argumentieren. Wenn Sie und Ihr Lebensgefährte auf gesunde Weise streiten, können Sie beide sprechen und respektieren die Standpunkte des anderen. Wenn Sie gesund argumentieren, lernen Sie die Perspektive Ihres Lebensgefährten und finden fast immer eine Lösung. In einem ungesunden Argument sind Meinungen einseitig, es gibt Namensnennungen, Ultimaten werden verwendet und Emotionen sind irrational. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Argumente häufig auf die ungesunde Seite tendieren, ist dies ein sicheres Zeichen dafür, dass Ihr Lebensgefährte Sie oder Ihre Gefühle nicht respektiert.

Du machst dir Sorgen, dass du betrügen wirst

Menschen in glücklichen Beziehungen müssen sich nicht mental aufregen nicht ihren Lebensgefährten betrügen. Wenn Sie nicht da sind und sich selbst sagen müssen, dass Sie Ihren Lebensgefährten nicht betrügen, haben Sie möglicherweise größere Probleme in Ihrer Beziehung. Das „wandernde Auge“ bedeutet, dass Ihre aktuelle Beziehung eine Lücke enthält. Es ist daher am besten, die Beziehung zu verlassen, als Wege zu finden, um das zu kompensieren, was fehlt.

Ihr Lebensgefährte möchte keine Zeit mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie verbringen

Es ist wichtig, dass Ihr Lebensgefährte Ihre Freunde und Familie kennenlernt. Jeder Mensch ist ein Pauschalangebot. Wenn Sie also in das Leben eines Menschen eintreten, nehmen Sie alles. Wenn Ihr Lebensgefährte niemals Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie verbringen möchte, ist dies eine rote Fahne, die Sie Ihre Beziehung überdenken sollten. Jetzt meine ich nicht, dass Ihr Lebensgefährte ohne Sie Getränke und einen Film mit Ihren engsten Lieben sehen möchte. Aber sie sollten in der Lage sein, an Versammlungen teilzunehmen und eine angenehme Zeit in Gegenwart Ihrer Freunde und Familie zu haben. Seien Sie vorsichtig mit einem bedeutenden anderen, der alles unternimmt, um nicht an einer Veranstaltung teilzunehmen, da dies bedeutet, dass er wahrscheinlich Probleme mit denen hat, die Ihnen am wichtigsten sind. Während es anfangs in Ordnung sein mag, könnte es zu einem Punkt eskalieren, an dem Sie anfangen, sich zwischen Ihren Lieben und ihnen zu entscheiden, was niemals in Ordnung ist.

Ihr wichtiges anderes macht Ausreden

Ehrliche Handlungen müssen niemals erklärt oder entschuldigt werden. Wenn Ihr Lebensgefährte immer voller Ausreden zu sein scheint oder alles erklären oder verteidigen muss, was er tut, ist es möglicherweise an der Zeit, über eine Trennung nachzudenken. Ausreden sind normalerweise ein Zeichen der Lüge, ein Zeichen dafür, dass Ihr Lebensgefährte etwas getan hat, was er nicht hätte tun sollen, oder ein Zeichen dafür, dass er sein Leben einfach nicht zusammengestellt hat. Unabhängig von der Begründung sind Ausreden kein gutes Zeichen und sollten als rote Fahne verstanden werden, dass etwas einfach nicht stimmt.

Ihr Leben dreht sich um Ihren Lebensgefährten

Alle Beziehungen erfordern Kompromisse, insbesondere bei wichtigen Entscheidungen zum Lebensstil, z. B. wo Sie leben, wie Sie Urlaub machen oder wo jeder von Ihnen arbeitet. Wenn sich jedoch alle Kompromisse zugunsten Ihres Lebensgefährten lehnen, stimmt etwas einfach nicht. Wenn Ihr Lebensgefährte alle oder die meisten dieser wichtigen Entscheidungen kontrolliert, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie die Beziehung kontrollieren oder manipulieren. Wenn sich alle wichtigen Entscheidungen zu ihren Gunsten zu lehnen scheinen, ist es möglicherweise an der Zeit, über Ihre Beziehung nachzudenken, insbesondere wenn diese Entscheidungen Sie nicht glücklich machen.


Sie und Ihr Lebensgefährte sprechen nicht über etwas Sinnvolles

Um eine sinnvolle Verbindung zu Ihrem Lebensgefährten zu haben, müssen Sie sprechen und kommunizieren. Wenn Sie feststellen, dass Sie und Ihr Lebensgefährte nichts miteinander zu sagen haben, ist es möglicherweise an der Zeit, die Beziehung zu verlassen. Im Gegensatz zu einigen anderen Problemen ist es schwierig, plötzlich aufzuwachen und zu entscheiden, dass Sie plötzlich etwas zu besprechen haben. Ein Problem wie dieses wird wahrscheinlich weiter wachsen und nicht gelöst werden.

Sie und Ihr Lebensgefährte verbringen keine gute Zeit miteinander

Wenn Sie eine gute Zeit miteinander verbringen, können Beziehungen wachsen und gedeihen. Aber Zeit miteinander zu verbringen, kostet Zeit und Mühe. Mit der Zeit, wenn die anfängliche Aufregung nachlässt, erfordert es mehr bewusste Anstrengungen, eine gute Zeit miteinander zu verbringen, als zu Beginn Ihrer Beziehung. Dies kann insbesondere für Paare gelten, die zusammen leben, denn wenn Sie jeden Tag eine Person sehen, können Sie leicht vergessen, eine gute Zeit vorzusehen. Wenn Sie und Ihr Lebensgefährte keine gute Zeit miteinander verbringen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass die Dinge nicht in eine gute Richtung gehen, insbesondere wenn Ihr Lebensgefährte nicht in der Lage ist, sich Zeit zu nehmen.