Reibungslose Wege, um Eifersucht auszudrücken

Lassen Sie mich einige Fragen stellen. Was würden Sie fühlen, wenn Sie einen Liebhaber haben, der einer anderen Person näher ist als Sie? Was würden Sie fühlen, wenn Ihr Freund oder Ihre Freundin sein oder ihr Geheimnis an seinen oder ihren besten Freund und nicht an Sie weitergibt? Was würden Sie fühlen, wenn Sie Ihren Ex-Liebhaber, mit dem Sie noch nicht ganz fertig geworden sind, in Begleitung einer anderen Person sehen würden? Ja, diese Dinge könnten das grünäugige Monster aus unserem System herausholen, besonders wenn es die Menschen betrifft, die wir lieben und für die wir uns interessieren. Es gibt Dinge, die einfach Ihre Eifersucht aus dem Nichts zurückziehen, und dazu gehört auch die Liebe.

Eifersucht ist eine Sünde, wie sie sagen, aber manchmal kann sie durch Sehnsucht, tiefe Zuneigung und Besorgnis verursacht werden. Es kommt nur auf das verborgene Motiv und die Vernunft der Person an.

Natürlich möchte niemand tot erwischt werden, weil er eifersüchtig ist, weil es einfach nur peinlich ist. Außerdem tut es dem Ego weh. Trotzdem gibt es Möglichkeiten, Ihre Eifersucht auszudrücken, ohne dass es jemand merkt. Wenn Sie eifersüchtig sein sollen, dann tun Sie es mit Klasse und Höflichkeit. Und nein, dazu gehört nicht, dass Sie Ihren besten Freund benutzen, um jemanden eifersüchtig zu machen. Vertrauen Sie mir, diese Situation ist nach dem Start sehr schwer zu beheben. Hier sind einige andere Möglichkeiten, um diesen Neid auszulösen, ohne dass Sie verzweifelt und wettbewerbsfähig aussehen.



einer. Stille Behandlung. Dies funktioniert besonders dann, wenn Sie normalerweise nicht schweigen. Wenn Sie eifersüchtig auf den Amtskollegen Ihres Geliebten sind, mit dem er oder sie Snacks gegessen hat, stürzen Sie sich nicht hinein und schnappen sich die Haare oder schlagen die Hölle aus dem Dritten heraus. Das machen nur verzweifelte Menschen. Bei einer stillen Behandlung fragt sich Ihr Partner, was mit Ihnen passiert oder was Sie verärgert hat. Es wird sich für ein Gespräch öffnen, in dem Sie sich zu Ihren Hemmungen und Eifersuchtsthemen bekennen. Bei der Verwendung dieser Methode gibt es jedoch eine Einschränkung. Es sollte nicht über einen längeren Zeitraum verwendet werden. Kommunikation ist jedoch der Schlüssel zu einer dauerhaften Beziehung.

zwei. Sich verwöhnen lassen. Wer möchte hager und hager gesehen werden? Liebe ist ein Schlachtfeld. Wenn Sie bereit sind, für die Person zu kämpfen, die Sie lieben, müssen Sie gut kämpfen. Du musst deine Rüstung polieren und dein Schwert schärfen. Ich spreche darüber, wie Sie sich behandeln. Einer sollte die beste Person sein, die er oder sie sein kann, um der anderen Person zu zeigen, was sie oder er vermisst. Sie sagen, dass Ihr Gesicht die beste Waffe ist, die Sie verwenden können. Warum nicht stattdessen auf sich selbst konzentrieren, anstatt sich auf den Feind zu konzentrieren? Auf diese Weise wird sich Ihr Partner fragen, warum Sie plötzlich so in einem Schein sind. Dadurch bleibt seine Aufmerksamkeit direkt auf Sie und nicht auf jemand anderen gerichtet.

3. Halte deine Freunde nah und deine Feinde näher. Dies ist eine klischeehafte Technik, funktioniert aber immer noch im Bereich der Liebe. Dies ist das poetische Äquivalent von 'Stalk the Feind'. Es könnte sogar dem Zweck einer einfachen Forschung dienen. Wenn Sie sich mit der Person anfreunden, auf die Sie eifersüchtig sind, können Sie mehr über sie oder ihn erfahren. Dies könnte dazu führen, dass Sie herausfinden, warum Sie ihn oder sie beneiden, und sich auf die Dinge konzentrieren, die Sie haben und die er oder sie nicht hat. Und wer weiß, dass Sie vielleicht doch nur sein oder ihr Freund sein und diesen Neidproblemen endlich ein Ende setzen wollen?

Vier. Viel Lächeln. Sie sagen, dass ein Lächeln hundert Worte sagt. Es ist gut, dass ein Lächeln auch Hunderte von Emotionen verbirgt. Es ist die perfekte Fassade für all das Schlafen und Stalken, das Sie in Ihrem Kopf planen, aber es sendet auch perfekt die Botschaft, dass Sie nicht wirklich eifersüchtig sind und es Ihnen nicht wirklich wichtig ist. Das Lächeln erweckt den Eindruck, dass Sie zu beschäftigt sind, um eifersüchtig zu sein, und dass Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen haben. Darüber hinaus bietet Ihnen das Lächeln zusätzliche Vorteile, z. B. das Faltenhalten und die Entspannung Ihrer Gesichtsmuskeln. Viel zu lächeln weicht auch von der üblichen Lächelnfähigkeit eines normalen Menschen ab, wenn Sie wissen, was ich meine. Es wird die Menschen um dich herum daran erinnern, warum du so glücklich und lebendig bist.

5. Etwas erreichen. Nun, niemand wird bemerkt, wenn man einfach die Kunst des Stalkens festnagelt und jede Information über Ihren Schwarm oder Liebhaber herausfindet. Es wäre besser, wenn Sie Ihren Namen ein bisschen berühmt machen. Wenn Sie ein 16-jähriges Mädchen sind, können Sie versuchen, einen Hund vor dem Hundepfund zu retten oder einer alten Dame beim Überqueren der Straße zu helfen. Wenn Sie eine korporative Frau sind, können Sie etwas härter arbeiten, um die Promotion zu gewinnen, von der Sie geträumt haben. Auf diese Weise können Sie etwas haben, auf das Sie stolz sein können.

6. Umgekehrte Psychologie mit einem Hauch von Humor. Es gibt Zeiten, in denen manche Menschen zu naiv oder zu emotionslos sind, um die Botschaft zu fühlen und zu verstehen, dass „Ja, Sie sind in der Tat eifersüchtig und nein, Sie tun diese Dinge nicht aus heiterem Himmel“. Manchmal muss man es einfach direkt zu ihren Gesichtern sagen, aber natürlich nicht direkt wie direkt auf den Punkt. Wortspiele sind in solchen Situationen die beste Form der Artillerie. Wir alle haben diese Witze gehört, die keine wirklichen Witze sind und eine andere Absicht zu vermitteln scheinen, anstatt jemanden zum Lachen zu bringen. Nun, dies ist Ihr letzter Ausweg, um Ihrem Partner, Liebhaber oder Ihrem Ex, dass Sie eifersüchtig sind, mitzuteilen, dass Sie eifersüchtig sind. Viele Leute sagen aufgrund ihrer Erfahrung, dass die umgekehrte Psychologie die ganze Zeit funktioniert. Sie können sogar Dinge sagen wie: „Hey, ich habe gehört, Jennifer Aniston war eifersüchtig auf Angelina. Aber ich, eine mächtige Frau, würde niemals so eifersüchtig sein wie sie. “Oder vielleicht:„ Babe, viele Mädchen graben mich. Ich bin Gold in einer Packung Kohlen. Aber natürlich bist du nicht eifersüchtig, oder? '

Der Grund, warum wir eifersüchtig sind, ist, dass wir nicht immer alles haben können, was wir wollen, und dass wir alle um Zeit, Aufmerksamkeit, Fürsorge und Liebe von jemandem bitten. Es ist in Ordnung, manchmal und auf verständlicher Ebene eifersüchtig zu sein, aber tun Sie dies, weil Sie sich um eine Person kümmern und sie lieben, nicht weil Sie nur eine selbstsüchtige Göre spielen wollen. Denken Sie daran, dass Eifersucht immer noch eine Sünde ist und Ihre Beziehung sowie die Beziehung anderer Menschen schädigen kann. Es ist gut, ab und zu dieses grünäugige Monster loszulassen, um Ihren Geliebten oder Partner wissen zu lassen, dass es Ihnen etwas ausmacht, aber es könnte tödlich sein, wenn Sie das Monster ein wenig lockern.