Medela Babyflaschen im Test 2022 (Calma, Muttermilch & Aufbewahrung)

Medela Flaschen Bewertungen

Ihr Baby wird bald sein Debüt geben, aber vielleicht haben Sie sich noch nicht entschieden, welche Art von Medela-Flaschen Sie verwenden werden, sobald es hier ist.

Wenn Sie dieses Sortiment im Auge behalten haben, können wir Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Flaschen für Sie geeignet sind. Wir werden ausführliche Bewertungen der Calma-, Muttermilch- und Vorratsflaschen liefern.

Ihr Nistinstinkt setzt schnell ein, aber keine Sorge – das wird Ihnen helfen, sich Ihrer Entscheidung in kürzester Zeit sicher zu sein.



Inhaltsverzeichnis

Medela Calma Bewertung

Produktabbildung des Medela Calma Muttermilchflaschennippels für die Muttermilchfütterung, ahmt natürliche... Produktabbildung des Medela Calma Muttermilchflaschennippels für die Muttermilchfütterung, ahmt natürliche...

Die Medela Calma ist einzigartig, weil Babys kontrollieren können, wie viel Milch austritt – wenn das Baby ein Vakuum erzeugt, beginnt die Milch zu fließen. Das ist anders als bei herkömmlichen Flaschen mit einer festgelegten Durchflussmenge.

Dieses Set enthält:

  • Eine Brustwarze.
  • Eine 5-Unzen-Flasche.
  • Eine Kappe und zwei Deckel.

Vorteile

  • Bringt Babys bei, zu saugen, anstatt auf Brustwarzen zu kauen, um Milch zu bekommen.
  • Nippel und Deckel dieser Flasche passen auf viele andere Flaschentypen.
  • Babys müssen immer noch arbeiten, um Milch aus dieser Flasche zu bekommen, sodass Ihr Baby durch die Flaschenfütterung nicht zu faul zum Stillen wird.

Nachteile

  • An jeder Flasche befinden sich mehrere Teile, was den Zusammenbau erschwert.
  • Schwieriger zu reinigen wegen all der Teile.
  • Teuer für eine einzelne Flasche.
Hauptmerkmale und Vorteile Symbol Hauptmerkmale und Vorteile Symbol

Hauptmerkmale und Vorteile

  • Diese Flasche Erfahrung soll das Stillen simulieren. Während Ihr Baby trinkt, kann es aufhören zu atmen und die Milch fließt nicht weiter, im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Flaschen.
  • Unabhängig davon, in welcher Phase der Ernährung sich Ihr Kind befindet, verwendet es denselben Sauger, da es nur eine Größe und Form gibt. Ihr Baby steuert, wie schnell die Milch austritt, indem es mit seinem Riegel ein Vakuum erzeugt.
  • Diese Flasche simuliert die gleiche Technik, die erforderlich ist, um Milch aus Ihrer Brust zu bekommen. So können Sie von der Flasche zur Brust wechseln, ohne sich Sorgen machen zu müssen, Ihr Baby zu verwirren.
Build-Qualitätssymbol Build-Qualitätssymbol

Bauqualität

Diese Brustwarze ist ziemlich lang, was bei einigen Babys, insbesondere Neugeborenen, zu Würgen führen kann. Ich bin mir nicht sicher, warum sie es so lange gemacht haben, es sei denn, es hilft, das Vakuum zu bilden, das das Baby braucht, um Milch zu bekommen. Aber wenn Ihr Baby davon würgt, müssen Sie diese Flaschen möglicherweise zurücknehmen, bis es älter und größer ist.

Symbol für Benutzerfreundlichkeit Symbol für Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie ein Baby haben, das es gewohnt ist, hart an Ihrer Brust zu arbeiten, um Milch zu bekommen, wird diese Flasche für Sie von Vorteil sein und es wird kein Problem damit haben. Es könnte genau die Antwort sein, nach der Sie suchen, um erfolgreich zwischen Stillen und Flaschenernährung zu wechseln.

Aber ein Problem ist, dass es so aussieht, als ob das Vakuum, das Ihr Baby erzeugt, zu mehr Milchfluss führt, als Ihr Baby verarbeiten kann. Das kann zu Husten und Würgen führen.

Wenn Sie ein mit Flaschennahrung ernährtes Baby haben, das traditionelle Flaschen verwendet hat, die die Milch fließen lassen, sobald Sie sie in den Mund nehmen, hat Ihr Baby möglicherweise Probleme mit der Verwendung dieser Flaschen.

Da es das Stillen nachahmen soll, muss Ihr Baby kräftig und ausreichend saugen, um Milch zu bekommen – das kann für Babys, die es nicht gewohnt sind, frustrierend sein.

Sie haben nicht das Know-how, um Milch aus der Flasche zu bekommen, und Sie müssen dies durcharbeiten, wenn Sie Calma verwenden möchten.

Wie vergleichen sie? Symbol Wie vergleichen sie? Symbol

Wie vergleichen sie?

eins. Tommee Tippee Closer to Nature Flaschen

Wie die Calma wurde diese Flasche entwickelt, um die Verwirrung zu vermeiden, die manchmal durch das Wechseln zwischen der Flasche und der Brust entsteht. Beide Flaschen können eine gute Wahl für Eltern sein, die das Stillen weiterhin fördern möchten. Die Calma ist aufgrund der Länge des Saugers besser für ältere Babys geeignet, während die Closer to Nature-Flasche wahrscheinlich besser für Neugeborene geeignet wäre. Ein älteres Baby mag die weichere Brustwarze möglicherweise nicht.

zwei. Comotomo 8oz. Babyflasche mit natürlichem Gefühl

Diese Flaschen wären gut für Mütter, die ein ausschließlich gestilltes Baby auf eine Flasche umstellen, da die Weichheit und die zusammendrückbare Flasche das Baby an die Brust ihrer Mutter erinnern könnten. Mütter, die das Gefühl einer traditionellen Flasche mögen, würden wahrscheinlich die Medela Calma bevorzugen.

3. Die Stillflaschen für die ersten Jahre

Um richtig zu funktionieren, müssen diese Flaschen sowohl komprimiert als auch gesaugt werden, was sie zu einer guten Wahl für Mütter macht, die Stilltechniken auch durch die Verwendung von Flaschen fördern. Aber Mütter, die nicht jedes Mal neue Sauger kaufen möchten, wenn ihr Baby eine neue Saugphase erreicht, bevorzugen möglicherweise die Calma, weil sie eine Sauger für alle Stadien hat.

Wer sollte die Calma-Flaschen kaufen? Symbol Wer sollte die Calma-Flaschen kaufen? Symbol

Wer sollte die Calma-Flaschen kaufen?

Das Weben zwischen Stillen und Flaschenfütterung ist ein rutschiger Abhang. Es kann dazu führen, dass Babys das Interesse am Stillen verlieren, da es mehr Aufwand erfordert als herkömmliche Flaschen.

Ruhe kann helfen, die Verwirrung zu verringern, da die Milch nicht zu fließen beginnt, bis sich Ihr Baby anstrengt, und ähnlich wie Ihre Brust bleibt der Sauger für alle Phasen dieser Flasche gleich groß. Die Notwendigkeit, eine Brustwarzengröße nicht zu ändern, wird die Verwirrung Ihres Babys verringern.

Obwohl diese Flasche eine der teureren auf dem Markt ist, müssen Sie keine Sauger für spätere Fütterungsphasen kaufen, da es sich um einen Sauger für alle Phasen handelt – das wird einen Teil der Kosten ausgleichen.


Medela Muttermilchflasche im Test

Produktabbildung des Medela Muttermilchflaschen-Sets 5oz (3 Flaschen pro Packung) Produktabbildung des Medela Muttermilchflaschen-Sets 5oz (3 Flaschen pro Packung)

Diese Flaschen wurden entwickelt, um das Stillen zu erleichtern, obwohl Sie sie auch mit Säuglingsnahrung verwenden können. Da die Flaschen mit jeder Milchpumpe von Medela verwendet werden können, müssen Sie nur einen Behälter verwenden, egal ob Sie abpumpen, Milch aufbewahren oder Ihr Baby füttern.

Dieses Set beinhaltet:

  • Drei 5-oz. Flaschen.
  • Drei Deckel.
  • Drei Nippel mit mittlerem Durchfluss.
  • Drei breite Basiskrägen und Kappen.

Vorteile

  • Diese Flaschen können auch zur Aufbewahrung von Muttermilch verwendet werden.
  • Diese Flaschen sind einfach zu bedienen und haben nicht viele Teile.
  • Leicht zu reinigen, da es nur wenige Teile und breite Kappen gibt.

Nachteile

  • Wenn Sie die Nippel nicht perfekt ausrichten, laufen die Flaschen aus.
  • Der Aufdruck auf der Flasche verschwindet bei wiederholtem Waschen.
Hauptmerkmale und Vorteile Symbol Hauptmerkmale und Vorteile Symbol

Hauptmerkmale und Vorteile

  • Diese Flaschen können sofort zum Füttern verwendet werden, sind aber auch für die langfristige Aufbewahrung Ihrer Muttermilch konzipiert.
  • Kann in den oberen Korb der Spülmaschine gestellt werden.
  • Die Flaschen haben gut lesbare Volumenmarkierungen und leuchtende Markierungen, die auffallen.
  • Schraubdeckel schaffen eine einfache Möglichkeit, Ihre Milch aufzubewahren. Jeder kann herausfinden, wie diese funktionieren.
  • Die Reisekappe hält den Sauger sauber, wenn Sie die Flaschen in einer Wickeltasche aufbewahren.
  • Flaschen von Medela wurden noch nie mit BPA hergestellt.
  • Mütter, die stillen, werden es zu schätzen wissen, dass diese Flaschen mit jeder Milchpumpe von Medela kompatibel sind.
Sicheres Material-Symbol Sicheres Material-Symbol

Sicheres Material

Heutzutage sind die meisten Babyflaschen BPA-frei. Aber was ich an Medela-Flaschen mag, ist, dass sie nie BPA enthalten haben (eins) . Ich habe das Gefühl, dass sie in dieser Sicherheitsfrage der Kurve voraus waren, was mich dazu bringt, ihrem Unternehmen mehr zu vertrauen.

Symbol für Benutzerfreundlichkeit Symbol für Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit

Manchmal fühlt sich das Zusammenstellen einer Flasche so an, als bräuchten Sie einen Ingenieur an Ihrer Seite, der bereit ist, Ihnen zu helfen. Ich habe schon Flaschen mit sechs oder sieben funktionierenden Teilen gesehen. Wenn es sich wie ein Teilzeitjob anfühlt, nur eine Flasche zusammenzubauen, sollten Sie die Marke, die Sie verwenden, überdenken.

Mir gefällt, dass diese einfach zu konstruieren sind und Sie es auch tun können, während Sie von Ihrem schreienden Baby abgelenkt werden. Wenn Ihr Baby hungrig ist, spüren Sie einen starken Druck, die Flasche so schnell wie möglich in den Mund zu bekommen.

Kompatibilitätsfaktor-Symbol Kompatibilitätsfaktor-Symbol

Kompatibilitätsfaktor

Es spart viel Zeit und Geld, wenn Sie Geräte haben, die mit anderen Geräten kompatibel sind, die Sie besitzen. Diese Flaschen sind mit jedem kompatibel Milchpumpe von Medela , was für Mütter eine enorme Zeit- und Geldersparnis darstellt.

Außerdem müssen Sie sich nicht mehr daran erinnern, welche Pumpe mit welcher Flasche funktioniert. Mütter müssen sich im Laufe des Tages schon so viel merken; Sie möchten sich auch keine Gedanken über die Flaschenfähigkeit machen müssen.

Wie vergleichen sie? Symbol Wie vergleichen sie? Symbol

Wie vergleichen sie?

eins. Mimijumi sehr hungrige Flaschen

Diese Mimijumi-Flasche ist aufgrund ihrer integrierten Belüftung eine gute Wahl für ein Baby, das unter Koliken leidet. Die 8-Unzen-Flaschen von Medela sind eher für Babys gedacht, die in Bezug auf Gas und Aufregung problemlos gesegelt sind.

zwei. Philips Avent natürliche Babyflaschen

Diese 9-Unzen-Flaschen haben zwei Ventile, um Babys mit Koliken zu helfen, und haben eine weite Öffnung, damit sie leicht zu reinigen sind. Eltern, die eine größere Flasche wünschen, mögen vielleicht den Philips Avent. Eltern, die auf ihr Geld achten, werden es mögen, dass die Medela-Flaschen günstiger sind als die Avent.

Wer sollte die Muttermilchflaschen kaufen? Symbol Wer sollte die Muttermilchflaschen kaufen? Symbol

Wer sollte die Muttermilchflaschen kaufen?

Der Milchflasche von Medela bietet eine einfach zu bedienende, zuverlässige Flasche, die Sie nicht mit dem Wunsch zurücklässt, Sie hätten ein zusätzliches Paar Arme, damit Sie sie zusammenbauen können.

Die Tatsache, dass Medela noch nie BPA in einer ihrer Flaschen verwendet hat, bedeutet mir als Eltern sehr viel – ich finde es toll, dass sie darauf bedacht sind, hochwertige Materialien für ihre Produkte zu verwenden.

Diese Flasche ist eine gute Wahl für Mütter, die schnell eine Flasche zusammenbauen möchten, um ein hungriges Baby zu füttern, und diese Flasche genauso schnell reinigen möchten, wenn sie fertig sind.

Weniger Zeit mit Flaschen zu verbringen gibt Ihnen mehr Zeit mit Ihrem Baby, und das war schon immer mein oberstes Ziel als Mutter.


Wenn es eine Sache gibt, die eine Mutter garantiert wütend macht, dann ist es, wenn ihre kostbare Muttermilch überall im Kühlschrank ausläuft. Beim Abpumpen zählt jeder letzte Tropfen. Schließlich musstest du deine Brüste im Grunde quälen. Und Ihr Baby verlässt sich bei dieser Milch auf Sie.

Deshalb ist es wichtig für Mütter, die Milchpumpen verwenden die richtigen Sammelflaschen oder -beutel zu finden, um ihre Milch sicher und hygienisch aufzubewahren, bis ihr Baby sie braucht.

Geben Sie die Medela Vorratsflaschen ein. Sie sind nicht nur mit allen Milchpumpen von Medela, sondern auch mit den Calma-Flaschen kompatibel, was das Abpumpen, Aufbewahren und Füttern im selben Behälter erleichtert.

Medela Vorratsflaschen im Test

Produktabbildung der Medela Muttermilch-Sammel- und Aufbewahrungsflaschen, 6er-Pack, 5 Unzen Muttermilch... Produktabbildung der Medela Muttermilch-Sammel- und Aufbewahrungsflaschen, 6er-Pack, 5 Unzen Muttermilch...

Medela Vorratsflaschen kann verwendet werden, um Muttermilch im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufzubewahren. Diese Flaschen werden mit Schraubdeckeln geliefert, die helfen, Lecks zu reduzieren, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert werdenBeutel zur Aufbewahrung von Muttermilch. Auch im Gegensatz zu einem Beutel werden diese Flaschen nicht durchstochen, wenn sie im Gefrierschrank herumgeworfen werden.

Diese Set-Sammlung beinhaltet:

  • Sechs 5-Unzen-Flaschen
  • Sechs Schraubdeckel
  • Ein schnell zu reinigender Mikro-Dampfbeutel

Vorteile

  • Breite Flaschen für eine einfachere Reinigung.
  • Kompatibel mit Medela-Pumpen.
  • Die Flaschen können für die Gesundheit Ihres Babys sterilisiert werden.

Nachteile

  • Die Unze-Markierungen auf diesen Flaschen sind schwer zu lesen.
  • Beim Erhitzen der Flaschen aus dem Gefrierschrank wird der Kunststoff weich.
Hauptmerkmale und Vorteile Symbol Hauptmerkmale und Vorteile Symbol

Hauptmerkmale und Vorteile

  • Diese Vorratsflaschen sind 5 Unzen.
  • Sie können im oberen Geschirrkorb der Spülmaschine und in der Mikrowelle verwendet werden.
  • Diese Flaschen können mit Medela Quick Clean Micro-Dampfbeuteln sterilisiert werden.
  • Die Flaschen funktionieren mit Medela-Pumpen , was bedeutet, dass Sie sie hineinpumpen, einen Deckel aufschrauben und sie direkt in den Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen können.
  • Da die Deckel aus einem Stück bestehen, sind sie einfach und schnell zu verwenden.
  • Diese Flaschen sind so konzipiert, dass sie direkt nach der Entnahme aus dem Gefrierschrank in einer Schüssel mit warmem Wasser erhitzt werden können – die Milch taut in wenigen Minuten auf, da die Flasche so dünn ist.
Symbol für Benutzerfreundlichkeit Symbol für Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit

Einfacher kann die Aufbewahrung von Muttermilch nicht sein. Im Gegensatz zu Beuteln, in die Muttermilch nur schwer eingefüllt werden kann, ohne dass etwas verschüttet wird, wenn der Beutel nicht offen bleiben möchte, sind diese Flaschen narrensicher, wenn es um Verschütten geht. Sie füllen die Milch ein und schrauben einfach den Deckel auf. Das ist alles dazu. Wenn Sie fertig sind, gibt es kein Durcheinander mehr, das Sie aufräumen müssen.

Build-Qualitätssymbol Build-Qualitätssymbol

Bauqualität

Der Druck auf diesen Vorratsflaschen scheint von geringerer Qualität zu sein als bei anderen Flaschen von Medela – die Unzenmarkierungen sind schwerer zu lesen und scheinen nach einer Weile abzufärben. Das könnte ein Deal Breaker für Mütter sein, die die Milchaufnahme ihres Babys sorgfältig verfolgen.

Die Deckel passen jedoch gut auf die Flasche, was wirklich hilft, Auslaufen zu vermeiden, während Sie Muttermilch im Kühl- und Gefrierschrank aufbewahren. Das ist großartig, denn keine Mutter möchte nach all der Arbeit, die es braucht, um sie zu sammeln, auch nur ein kostbares Gramm Muttermilch verlieren.

Wie vergleichen sie? Symbol Wie vergleichen sie? Symbol

Wie vergleichen sie?

Werfen wir einen Blick auf Medela Vorratsflaschen im Vergleich zu anderen beliebten Marken.

eins. Ameda Muttermilchaufbewahrungsflaschen

Der Deckel dieser Vorratsflaschen ist im Gegensatz zur Marke Medela zweiteilig. Sie können den Mittelteil vom Deckel abnehmen und einen Sauger einsetzen, um ihn als Babyflasche zu verwenden. Das mag Frauen ansprechen, die nicht genau wissen, welche Art von Flasche sie zum Füttern verwenden, aber Mütter, die versuchen, ein Stillerlebnis nachzuahmen, bevorzugen möglicherweise die Vorratsflaschen von Medela, da sie den Inhalt zum Füttern in ihre Lieblingsflasche geben können.

zwei. Lansinoh Muttermilch-Aufbewahrungsflaschen

Diese Flaschen ähneln den Vorratsflaschen von Medela. Wenn Sie bereits eine Lansinoh-Pumpe haben, möchten Sie diese Flaschen möglicherweise aus Gründen der Kompatibilität. Aber für Mütter, die sich Sorgen um ihr Endergebnis machen, sind Vorratsflaschen von Medela billiger.

3. Kiinde Aufbewahrungsbeutel für Muttermilch

Dieser Artikel ist eine Mischung aus einer Aufbewahrungsflasche und einer Aufbewahrungstasche. Mütter, die sich keine Sorgen um Auslaufen machen wollen, werden es mögen, dass diese Einwegbeutel so auslaufsicher wie eine Flasche sind. Aber Mütter, die kein zusätzliches Geld ausgeben möchten, um diese Einwegeinheiten zu ersetzen, bevorzugen möglicherweise die Vorratsflaschen von Medela.

Wer sollte diese Vorratsflaschen kaufen? Symbol Wer sollte diese Vorratsflaschen kaufen? Symbol

Wer sollte diese Vorratsflaschen kaufen?

Wenn Sie stillen, brauchen Sie eine Möglichkeit, viel Milch für die Zeiten, in denen Sie nicht in der Nähe Ihres Babys sind, im Kühl- und Gefrierschrank aufzubewahren. Sie brauchen diese Milch, um sicher zu sein, weil es so viel Zeit und Mühe kostet, sie abzupumpen.

Aber Sie müssen auch Aufbewahrungseinheiten finden, die Sie nicht ausbluten lassen. Medela Vorratsflaschen genau das Richtige – sie sind eine sichere Möglichkeit, Ihre Muttermilch aufzubewahren, und sie sind erschwinglich.


Brauche ich Flaschen, wenn ich stillen möchte?

Stillen ist eine ausgezeichnete Wahl für Ihr Baby, und Sie denken vielleicht, dass Sie nicht so viel Ausrüstung brauchen, aber selbst Mütter, die stillen, müssen Flaschen bei sich haben.

Gründe, warum Sie in Flaschen investieren müssen:

  • Sie müssen vorher Milch abpumpen, wenn Sie wieder arbeiten gehen.
  • Du brauchst eine Flasche, damit dein Babysitter dein Baby füttern kann, wenn du weg bist.
  • Väter haben keine funktionsfähigen Brüste, aber sie haben trotzdem gerne die Gelegenheit, ihre Babys zu füttern. Haben Babyflaschen zur Hand gibt ihnen die Vater-Kind-Bindungszeit, die so entscheidend für ihre Beziehung ist.

Bevor Sie sich für einen Flaschenstil oder eine Flaschenmarke entscheiden, müssen Sie herausfinden, wonach Sie suchen.

Dinge, die beim Flaschenkauf zu beachten sind:

  • Lecken sie?
  • Sind sie einfach zu säubern ?
  • Sind sie kosteneffizient?
  • Falls Sie es wollenGlas- oder Plastikflaschenund wie sicher die Flaschenmaterialien für Ihr Baby sind.
  • Haben die FlaschenAnti-Kolik-Eigenschaften? Flaschen mit abgewinkelten Oberteilen oder Belüftungsöffnungen können die Luftaufnahme Ihres Babys einschränken, was wiederum die Luftzufuhr verringert Gas und Spucke . Diese sind nicht für jedes Baby notwendig, aber wenn Ihr Baby Probleme hat, sind sie schön zu haben.
  • Wird der Nippeltyp auf der Flasche Ihr Baby verwirren, wenn es zwischen Flasche und Stillen wechselt?