Fünf mögliche Ergebnisse einer geheimen Beziehung

Menschen, die geheime Beziehungen haben, glauben, dass sie gute Gründe dafür haben. Wir haben nicht das Recht, ihnen zu sagen, was sie denken sollen; aber wir können sie wissen lassen, dass eine solche Anordnung Nachteile hat.

Foto von Michael Dorausch
Foto von Michael Dorausch | Quelle

Hier sind fünf mögliche Ergebnisse, die Sie mit denen teilen können, die sowieso entschlossen sind, geheim zu bleiben. Hoffentlich ist das Ergebnis für sie das zuletzt erwähnte.

(1) Das Geheimnis wird lästig

Vor einigen Jahren brachte eine Mutter zwei Töchter im Teenageralter in eine Fernseh-Talkshow, um ihr Geständnis zu hören. Sie war bereit, das Geheimnis einer Affäre mit ihrem Nachbarn zu beenden. Ihre Töchter überraschten sie mit ihrem eigenen Geheimnis; sie hatten die ganze Zeit zugesehen.



Sie war verärgert, dass sie so hart und vergeblich gearbeitet hatte, um ihr Geheimnis zu bewahren. Es bedurfte einer kritischen Planung, um sicherzustellen, dass die Mädchen schliefen, als sie bereit war, sich aus der Hintertür zu schleichen. Sie musste sicherstellen, dass der Nachbar seinen Hund auf die Veranda gestellt hatte, damit sie nicht durchkrabbelte der Zaun. Sie erlitt Panikattacken, als es Zeit für sie war, sich wieder einzuschleichen, nicht sicher, ob ihre Töchter wach waren oder schliefen. Wann immer es tagsüber an der Tür klingelte, machte sie sich bereit, jemandem, von dem sie befürchtete, dass er sich um ihre Angelegenheiten kümmerte, eine wütende Rede zu halten. Das Geheimnis zu bewahren, sabotierte ihre geistige Gesundheit.

Hinzu kommt das Schuldgefühl, ihre Töchter verraten zu haben. Es wurde so lästig, dass sie es nach all den Versuchen, es geheim zu halten, teilte und es ein für alle Mal vor Tausenden von Menschen beendete.

Foto von Nitika Thapar CA.
Foto von Nitika Thapar CA. | Quelle

(2) Der Verdacht überwältigt sie

„Während Vertrauen ein wesentliches Element einer intimen Beziehung ist, kann es leicht gebrochen und schwer repariert werden. Wenn Ihr Partner Ihnen unabhängig von den Gründen wichtige Informationen vorenthält, ist es normal, dass Sie sich betrogen fühlen. ' So schreibt Terry Gaspard, MSW, LICSW in Wie das Halten von Geheimnissen eine romantische Beziehung zerstören kann.

Liebhaber, die ihre Beziehung geheim halten, finden es leicht, Informationen über sich selbst zurückzuhalten. Woher weiß der Partner, wenn er es nicht sagt? Warum sollten andere Personen Informationen freiwillig zur Verfügung stellen, wenn sie sich der Beziehung nicht einmal bewusst sind? Und wenn die Liebenden versuchen, eventuellen Verdächtigungen nachzugehen, müssen sie erklären, warum sie die Informationen benötigen.

Ein Geheimnis, das so gering wie ein Verkehrsticket oder so groß wie eine frühere Ehe ist, kann ein Geheimnis bleiben, solange die Beziehung geheim ist. Oder der Täter kann das Geheimnis in einem Moment der Gedankenlosigkeit erwähnen; oder eine dritte Person könnte es im Übrigen als Referenz verwenden. Was folgt, sind Fragen zu 'Was versteckst du noch?' und warum?'

Mahatma Ghandi schlägt vor: 'In dem Moment, in dem der Verdacht auf die Motive eines Menschen besteht, wird alles, was er tut, verdorben.' Verdacht kann möglicherweise zu totalem Misstrauen führen.

(3) Enttäuschungen frustrieren sie

Gegenüber der Seite des Romantikspektrums, auf der die Liebenden Informationen zurückhalten, befindet sich die andere Seite, auf der sie glatte Versprechungen machen. Ohne den Input von besonnenen Verwandten und Freunden nährt sich die Fantasie der Liebenden nur von der Aufregung des anderen. Den hohen Burgen, die sie in ihrem Kopf errichten, sind keine Grenzen gesetzt.

Zum Beispiel verspricht ein junger Mann, seine geheime Freundin seiner Familie beim Weihnachtstreffen vorzustellen, wo sie Familienmitglieder und enge Freunde auf einmal treffen wird; aber an Heiligabend beschließt er, dass es ratsam ist, zu warten. Liegt es daran, dass er herausgefunden hat, dass es besser ist, zuerst mit seiner Mutter und seinem Vater zu sprechen? Oder entdeckte er den Sitzplan, der ihn an den Tisch neben dem Mädchen stellt, das seine Eltern von ihm erwarten, dass er heiratet? Egal aus welchem ​​Grund, Weihnachten für die Geliebte wird nicht so glücklich sein, wie sie erwartet hatte.

Enttäuschungen treten teilweise auf, weil Familienmitglieder und Freunde Pläne machen, die die Liebenden nicht als Paar einschließen. Die Liebenden können sich dafür entscheiden, allein in ihrer Blase zu bleiben, aber der Rest der Welt kann keine Erwartungen erfüllen, von denen sie nichts wissen. Die Erwartungen können schwinden und ebenso alle damit verbundenen Emotionen.

(4) Die geheimen Fehlzündungen

Ein junger Mann sei nicht bereit, Vater zu werden, aber seine heimliche Freundin sei schwanger. Er hätte die Beziehung fortgesetzt, wenn sie eine Abtreibung gehabt hätte; aber sie tat es nicht. Sie hatte das Gefühl, niemand würde ihrer Geschichte über ihn glauben, weil niemand sie jemals zusammen gesehen hatte. Als sie die DNA-Testergebnisse erhielt, war er meilenweit entfernt.

Eine andere Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert (keine Anrufe erlaubt) und ihr geheimer Freund war nicht auf der Liste der autorisierten Besucher. Ihre Verwandten wussten nichts von ihm. Er vertraute einer ihrer Schwestern an, die er um einige Briefe bat, die er schrieb. Die Schwester nahm alle Briefe an, übermittelte sie nie, während die kranke Frau ihren Geliebten entließ, weil sie sich nicht die Mühe gemacht hatte, in Kontakt zu bleiben.

Es gibt wahrscheinlich noch viel mehr Fälle, in denen niemand gehört, niemand gesehen hat und daher niemand gesprochen hat, als eine dritte Stimme einen Unterschied gemacht hätte.

(5) Weisheit herrscht vor

Vielleicht kommen beide Partner zur Besinnung, nachdem eine der oben genannten Wahrscheinlichkeiten tatsächlich eingetreten ist. Vielleicht werden sie feststellen, dass sie sich trotz ihrer Ungestümheit wirklich lieben. Sie werden ihre Torheit zugeben, sich vor den Menschen zu verstecken, die ihnen weise Ratschläge geben könnten; Sie werden beschließen, nicht mehr egoistisch zu sein und ihre Freude zu teilen.

Sie werden zusammen aufstehen und sich denen stellen, die Vorbehalte gegen die Beziehung haben; Sie werden aus dem Rat derer lernen, die ihr Interesse am Herzen haben und Glück für ihre Zukunft wünschen. Sie werden es lieben, verliebt zu sein, ohne Grund, sich zu verstecken.