Der subtil giftige Freund: 6 Gründe, sie abzuschneiden

Das Dilemma: Ein Freund, den Sie heimlich nicht mögen

Du:

Wenn Sie emotional klug und einfühlsam sind, beurteilen Sie wahrscheinlich genau, wo Sie mit Menschen stehen. Sie können klar beurteilen, wer Sie mag / nicht mag, und leicht Hinweise aufgreifen.

Aufgrund Ihrer Disposition würden Sie Ihren Empfang auf einer Party niemals überschreiten oder auf grandiose Weise übermäßig über sich selbst sprechen. Diese Verhaltensweisen sind einfach nichts, worauf Sie hereinfallen, da Ihre Fähigkeit, die Wahrnehmung von Ihnen zu beurteilen, die andere vertreten, erhöht ist. Sie kümmern sich auch wirklich um diejenigen, die Ihnen nahe stehen, und möchten niemals ihr Glück beeinträchtigen.

Dein Freund:

Dies gilt jedoch nicht für alle (oder tatsächlich für einen großen Teil der Bevölkerung). Möglicherweise haben Sie es mit einem Freund zu tun, der unangenehm, unhöflich und egoistisch ist, aber auch seltsam widerstandsfähig zu Ihren Bemühungen, sich zu distanzieren. Sie werfen vielleicht Grabungen auf Sie und genießen es, Sie herabzusetzen, erscheinen dann aber beleidigt, wenn Sie nur langsam auf Texte antworten. Leider haben unangenehme Menschen selten viele Freunde und neigen daher dazu, sich an die Menschen zu klammern, die sie manipulieren können. Nichts ist schlimmer als jemand, der nicht nur ist böse aber auch sehr anhänglich.



In diesem Artikel werde ich Sie auf 6 Gründe aufmerksam machen, warum Ihr narzisstischer (aber bedürftiger) Freund problematisch und irreparabel giftig ist. Das Friendshi beenden p kann eine kluge Idee sein.

Quelle

1. Sie stellen dir niemals Fragen über dich

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum mit jemandem befreundet waren und dieser Sie selten fragt etwas über dich selbst ist dies wirklich ein Warnsignal dafür, dass sie ein Narzisst sind. Jemand, der selbstgefällig genug ist, um Sie nie vollständig kennenzulernen, ist nicht nur egoistisch, sondern auch erniedrigend.

Es sei denn, sie sind sich der Tatsache nicht bewusst, dass sie alle Ihre zum Nachdenken anregenden Fragen beantworten, Ihnen aber niemals etwas zurückfragen. Sie genießen es, in einer Machtposition zu sitzen. Sie sind sich wahrscheinlich bewusst, dass es einen Unterschied zwischen der Art und Weise gibt, wie Sie mit ihnen sprechen, und der Art und Weise, wie sie mit Ihnen sprechen. Anstatt sich die Mühe zu machen, die Dinge auszugleichen, finden sie es amüsant, Sie unterwürfig handeln zu sehen.

Es versteht sich von selbst, dass Sie sich von jemandem wie diesem trennen sollten, da dieser eindeutig keinen Respekt vor Ihnen hat und nicht an Ihnen als Person interessiert ist. Wenn Sie weiter gehen und ihnen einen Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin geben möchten, beginnen Sie langsam, sich zu lösen und sie immer weniger zu fragen. Wenn sie Sie über Dinge auf dem Laufenden halten, geben Sie generische positive Antworten und geben Sie vor, kaum zuzuhören. Wenn Sie sehen, wie Sie sich aus ihrem Griff entfernen und nicht mehr konform handeln, werden Sie wütend.

Quelle

2. Sie würden ihnen nicht in allen Situationen vertrauen

1. Stellen Sie sich vor: Lassen Sie diesen Freund mit fünf Ihrer anderen Freunde allein

Wenn diese Idee Sie mit Unbehagen und Besorgnis erfüllt, sind Sie wahrscheinlich unbewusst wissen, dass sie hinterhältig und unangenehm sind und entweder über dich lügen oder ein Geheimnis von dir preisgeben. Während alle Ihre Freunde einzigartige Persönlichkeiten haben, sollte jeder in Ihrer Nähe in Ihrer Abwesenheit mit anderen nett über Sie sprechen.

Darüber hinaus zeigt dies, dass die Freundschaft wahrscheinlich auf einer illusorischen Grundlage beruht, wie dies häufig der Fall ist, wenn eine Person psychisch instabil und giftig ist. Die Tatsache, dass Sie ihnen in Ihrer Abwesenheit nicht vertrauen würden, zeigt, dass Sie das Gefühl haben, dass sie Sie weder wirklich kennen noch eine positive Darstellung von Ihnen im Kopf haben.

2. Stellen Sie sich vor: Dieser Freund muss Sie Leuten beschreiben, die Sie noch nie getroffen haben

Wenn diese Idee Sie mit Unbehagen erfüllt, sind Sie sich wahrscheinlich (bewusst oder nicht) dessen bewusst Sie würden dich unfair und negativ beschreiben oder einfach ungenau. Ersteres deutet darauf hin, dass sie von Natur aus bösartig und giftig sind, und letzteres darauf, dass sie zu egozentrisch sind, um sich überhaupt die Mühe zu machen, Sie kennenzulernen.

Quelle

3. Sie haben einen einzigartigen Einfluss auf Sie

Da sie dich schlecht behandeln, kannst du dir vorstellen, diese Person zu konfrontieren und schließlich die Freundschaft zu beenden. Während Sie wahrscheinlich hell, lebhaft und offen mit anderen Menschen sind, besitzt diese Person eindeutig ein seltsamer Halt über dich . Haben Sie sich jemals gefragt Warum Sie tolerieren sie und ihre irritierenden Mätzchen, wenn Sie sich niemals von jemand anderem so behandeln lassen würden?

Die Antwort ist nicht immer offensichtlich oder schwer zu fassen. Vielleicht ertragen Sie sie, weil Sie noch nie einen Freund hatten und selbst unsicher und instabil sind. Vielleicht sind sie so nach innen gerichtet, dass sie sich ihrer Persönlichkeitsfehler nicht bewusst sind, sodass Sie erkennen, dass ein Streit mit ihnen Sie nirgendwohin bringen würde. Andere Möglichkeiten sind, dass Sie eine Machtungleichgewichtsdynamik in der Freundschaft so viele Jahre lang toleriert haben, dass sie zu Ihrer Norm geworden ist.

Nur Sie können herausfinden, warum Ihr Freund hat diese mysteriöse Kraft über dir; Die Antwort hängt von Ihrer und ihrer Persönlichkeit ab. Manchmal ist es eine ungesunde Freundschaft, in der sie dominieren und dich in eine Ecke drängen, aber manchmal ist es ein subtilerer und unangenehmerer Zustand. Vielleicht wagst du nicht den Sprung und distanzierst dich, weil sie dir leid tun: du weißt, dass du der einzige Freund von ihnen bist, der hier geblieben ist, also fühlt es sich unmoralisch an, sie fallen zu lassen.

4. Ihnen scheint seltsamerweise emotionale Intelligenz zu fehlen

Einige Menschen sind genetisch so verdrahtet, dass sie es schaffen ungesund und emotional unintelligent. Diese Menschen sind oft Albträume, um mit Verletzungen umzugehen und sie zu beleidigen. Die Tatsache, dass sie nicht wissen, wie sie erscheinen und andere beeinflussen, kann sie offen egozentrisch und anhänglich machen. Möglicherweise möchten Sie sie unbedingt aus Ihrem Leben entfernen, können dies jedoch nicht, da sie immer wieder hineingleiten können.

Ein häufiger Fehler ist die Annahme, dass es jeder in Ihrem Leben ist als bewusst wie sie sich verhalten und andere Menschen beeinflussen als Sie sind. Es ist Zeit zu akzeptieren, dass Neurodiversität ein echtes Phänomen ist. uns alle irgendwo in ein Spektrum bringen wenn es darum geht:

  • die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren (d. h. nachts nach Hause zu gehen und zu denken: 'Hoppla, das hätte ich ihr nicht sagen sollen. Was ist, wenn sie für dieses Thema sensibel ist?')
  • die Fähigkeit, Emotionen zu lesen und zu verstehen: Bestimmte Gene prädisponieren Menschen dafür, dass sie nicht in der Lage sind, Mimik zu lesen und sich in sie hineinzuversetzen. Nichts kann ihnen wirklich helfen, denn so funktionieren sie.

Ich versuche, den Mythos zu zerstreuen, dass Sie Menschen, die Sie schlecht behandeln und Ihr Leben beeinträchtigen, „verändern“ können. Die schwierige, unangenehme Wahrheit ist, dass dies nicht der Fall ist: Ihr Freund hat ein anderes Gehirn als Sie und bemerkt nicht einmal, dass er Sie intensiv ärgert, wenn er sich jede Woche zu Ihnen nach Hause einlädt.

Erschwerend kommt hinzu, dass eine natürliche Folge dieser kognitiven Mängel hartnäckig ist Mangel an Verlangen ein besserer Freund / Empathiker werden. Jemand, der von Natur aus schlecht darin ist, Menschen zu verstehen und wie sich ihre Handlungen auf ihre engen Freunde auswirken, ist es auch sehr unwahrscheinlich die psychologische Fähigkeit zu besitzen, sich selbst zu verbessern (wenn eine Verbesserung überhaupt möglich ist).

Was solltest du dann tun?

Sie müssen erkennen, dass die aktuellsten Neurowissenschaften und Psychologien die Idee unterstützen, dass manche Menschen es sind geboren ist unwirksam und emotional mangelhaft . Sie müssen sich bewusst sein, dass sich dieser Freund nicht ändert oder plötzlich in der Lage ist, sich mit Ihnen zu verbinden. Die Tatsache, dass Sie mit ihrem Verhalten unzufrieden sind, deutet darauf hin, dass Sie eine tief denkende, sozial bewusste Person sind, die mit einer Person wie ihnen einfach nicht befreundet sein sollte. Es ist Zeit aufzuhören, sich schuldig zu fühlen, sie auslaufen zu lassen, und ein paar sensible, gleichgesinnte Freunde zu finden.

Quelle

5. Sie sind bedürftig und dringen ständig in Ihr Leben ein

Bestimmte Menschen zwingen sich nicht nur Ihrem Leben auf, wollen ständig abhängen, sondern sind auch aktiv unangenehm, wenn Sie in Ihrer Nähe sind machen sieh sie dir an Dies folgt genau aus der Idee, dass manche Menschen einfach nicht in der Lage sind, taktvoll zu sein und die Situation zu beurteilen: Ihr Freund ist sich möglicherweise nicht bewusst, dass sie eindringen und Ihnen auf die Nerven gehen.

Dieses Verhalten kann je nach Situation viele verschiedene Formen annehmen. Ihr Freund besteht möglicherweise darauf, Sie jeden Tag anzurufen, oder erwartet, dass Sie mit ihm ins Fitnessstudio gehen und schmollen, wenn Sie alleine gehen.

Wenn Sie beide im College sind, könnte diese Person verlangen, dass Sie sie regelmäßig einladen, damit sie mit Ihnen in Ihrem Zimmer sitzen und dann irritiert und unhöflich sind. Sie werden wahrscheinlich eine starke Abneigung dagegen entwickeln, sie in Ihrem persönlichen Bereich zu haben. Zu Ihrer Bestürzung scheinen sie nicht zu bemerken, dass sie die Grenze überschreiten, trotz Ihrer häufigen Bemühungen, darauf hinzuweisen, dass Sie beschäftigt sind usw.

Freunde wie diese sind extrem schwierig zu behandeln, da es oft so aussieht, als ob sie einfach sind keine Ahnung haben dass sie sich so verrückt verhalten. Bedeutet das, dass Sie sie tolerieren sollten, da es nicht ihre Schuld ist, dass sie sozial unbewusst und anhänglich sind? Nein, weil Du schuldest deine Freundschaft nicht an jemanden, der grundsätzlich nicht mit Ihnen kompatibel ist.

Wenn Sie einen übermäßig besessenen Freund haben und ständig neue Ausreden finden müssen, um sie auf Distanz zu halten, ist dies ein guter Grund, die Freundschaft zu beenden. Grenzen sind wichtig und es ist sehr erschwerend, wenn jemand die Botschaft nicht versteht und routinemäßig in Ihren persönlichen Raum / Ihr persönliches Leben eindringt.

Quelle

6. Sie fühlen sich wie ein Hintergrundcharakter in ihrem Leben

Fühlst du dich manchmal manchmal wie ein Kumpel deines Freundes, nichts weiter als ein Backup-Tänzer in der Leistung seines Lebens?

Vielleicht haben Sie eine Zeit lang eine Machtdynamik in der Freundschaft toleriert, und Ihr Freund glaubt, dass er davonkommen kann, Sie zu entmenschlichen. Sie halten wahrscheinlich an einem mentalen „Bild“ von Ihnen fest, das nicht mit Ihrer wirklichen Persönlichkeit übereinstimmt, aber zu dem passt, was sie von Ihnen wollen.

Natürlich kann sich dieser Freundschaftstrop in vielen verschiedenen Szenarien wiederfinden; Hier ist ein Beispiel für mich, an dem mein egoistischer und herrschsüchtiger Ex-Freund beteiligt ist. Kurz gesagt, er schaffte es nicht, sein eigenes soziales Leben an der Universität (in einer anderen Stadt als ich) zu gestalten und stützte sich während meines Studiums stark auf mich. Ich antwortete zunächst mit Freundlichkeit und ließ ihn regelmäßig zu mir kommen, aber als sich meine Arbeitsbelastung erhöhte, war ich nicht daran interessiert zu trinken und zu feiern.

Jetzt war mein Freund immer ein begeisterter Partygänger gewesen konnte nicht akzeptieren Mein Übergang weg von der Aktivität, die wir früher zusammen gemacht haben. Anstatt traurig zu sein, dass unsere dummen Teenager-Tage vorbei waren, reagierte er unglaublich feindselig und verspottete mich regelmäßig, weil ich langweilig war, alles nur, weil ich nicht mehr in die von ihm für mich geschaffene „Freundform“ passte.

In diesen Momenten wurde mir klar, dass er es wirklich war ein schlechtes Ei ;; Er blieb nur mit mir befreundet, um mich an der Universität zu besuchen und dort zu feiern meine Stadt, während sie weiter eindringen meine Studentenleben. Es ärgerte ihn zu wissen, dass er mich oder meinen sozialen Kreis nicht mehr benutzen konnte. Ich hatte sein Spiel herausgearbeitet; Unsere Freundschaft endete kurz danach, als glücklicher, gesünder, nüchtern war ich für ihn nicht mehr von Nutzen!

Wenn Sie und dieser „Freund“ auf natürliche Weise in verschiedene Richtungen wachsen und plötzlich nicht mehr die gleichen Dinge tun möchten, wird ihre bösartige Natur offensichtlich. Sie werden schmollen und unverschämt aussehen wie ein Kind, das das überhaupt nicht akzeptieren kann Sie können dich nicht länger benutzen für welche Rolle Sie zuvor besetzt haben.

Eine egoistische Person wie diese kann böswillig sein und Sie absichtlich dazu benutzen ihr Pläne, während Sie abgewertet und Ihre Emotionen abgetan werden, aber sie sind möglicherweise so in sich selbst versunken, dass sie Sie nicht einmal als eine Person sehen, die einen Fokus verdient.

Dein schwieriger Freund

Glaubst du, du wirst die Freundschaft beenden?

  • Ja, ich werde es versuchen
  • Ich bin mir nicht sicher
  • Nein - zu schwierig und umständlich
  • Nein, ich möchte mit ihnen befreundet bleiben