101 starke koreanische Namen für Jungen

Netter koreanischer Junge, der auf dem Bett liegt

Traditionell wurden koreanische Namen oft nach dem chinesischen Tierkreis ausgewählt. In diesem System werden Zeit, Datum und Geburtsjahr mit Wasser, Erde, Holz, Metall oder Feuer assoziiert.

Diese Informationen wurden verwendet, um das Schicksal des Babys zu erraten, und dann wurden bestimmte Charaktere oder Hanja ausgewählt, um negativen Auswirkungen der Ergebnisse entgegenzuwirken. Daher wäre der Hauptfaktor bei der Auswahl eines koreanischen Babynamens die Geburt des Kindes.

Entweder der Großvater des Kindes oder ein professioneller Namensgeber würde diesen Prozess durchführen. Und obwohl die Tradition schwindet, gehen sechs von zehn koreanischen Eltern immer noch zu einem Fachmann, um den Namen ihres Kindes zu wählen.



Die Dinge ändern sich jedoch. Neben der Abkehr von der Benennung von Fachleuten gibt es einen Trend zur Wahl einheimischer koreanischer Wörter für Namen anstelle von Hanja, die auf chinesischen Schriftzeichen basieren.

Um mehr über koreanische Namen zu erfahren, besuchen Sie unseren Leitfaden zu Koreanische Namen für Mädchen , oder tauchen Sie direkt in unsere 100 fabelhaften koreanischen Jungennamen ein.


GeschlechtAlleSortiere nachA - Z Z - A Meiste LikesSuche️ Keine Ergebnisse gefunden.Filter löschen?

101 koreanische Jungennamen und Bedeutungen

Diese koreanischen Namen für Jungen sind für jede Familie geeignet, egal ob sie nach traditionellen, modernen, starken oder koreanisch-amerikanischen Namen suchen.

Baek-hyun

Baek bedeutet Weiß und Hyun kann unter anderem Clever, Glanz und Schnur bedeuten.

Byun Baek-hyun ist besser bekannt als das Baekhyun-Mitglied von EXO, der Exo-Untergruppe EXO-K, der Exo-Untereinheit Exo-CBX und Anführer der südkoreanischen Supergruppe SuperM. Bekannt unter dem Spitznamen The Genius Idol, ist Baekhyun auch ein 3. Dan Schwarzgurt im Hapkido.

Bitgaram

Bitgaram bedeutet leuchtender Fluss.

Eine der neuen Innovationsstädte Südkoreas heißt Bitgaram. Die südkoreanische Wirtschaft konzentriert sich historisch auf Seoul. Die zehn Innovationsstädte sollen das Wirtschaftswachstum in anderen Landesteilen ankurbeln (eins) .

Byung-ho (Byung-ho)

Byung-ho kombiniert herrlich, hell, leuchtend und riesig, zahlreich, großartig.

Park Byung-ho ist ein professioneller Baseball-First-Baseman, designierter Hitter, der derzeit bei den Kiwoom Heroes der KBO League spielt. Park unterschrieb 2015 einen Vierjahresvertrag beim MLB-Team Minnesota Twins.

Chan-yeol

Chan-yeol bedeutet hell, lebendig, erleuchtend und vehement, leidenschaftlich und feurig.

Chanyeol ist der Künstlername von Park Chan-yeol, Sänger bei EXO, der Untergruppe EXO-K und der Untereinheit EXO-SC. Wenn sie nicht gerade als beliebter K-Pop-Superstar die Welt erobern will, studiert Chanyeol Betriebswirtschaftslehre am Kultur- und Kunstfakultät mit Kultur- und Kunstfakultät für Betriebswirtschaftslehre und Innenarchitektur an der Inha-Universität.

Dae-Hyun

Dae-hyun kann groß, großartig und glänzen, glitzern, angeben bedeuten.

Der amerikanisch-koreanische Washington Post-Journalist David Dae-Hyun Cho war Mitglied des Teams, das den Pulitzer-Preis für öffentlichen Dienst für seine Berichterstattung über die NSA gewann, und des Teams, das den Pulitzer-Preis für seine Berichterstattung über das Massaker an der Virginia Tech gewann.

Dae-jung

Dae-jung kann riesig, groß, hoch und mittel bedeuten.

Kim Dae-jung wurde 1997 zum Präsidenten Südkoreas gewählt. Im Jahr 2000 erhielt er den Friedensnobelpreis für seinen Einsatz für Menschenrechte und Demokratie in ganz Asien im Allgemeinen und mit Nordkorea im Besonderen.

Dae-Seong

Dae-Seong kombiniert hoch, weit, großartig und erfolgreich, fertig, fertig.

Kim Daeseong war Ministerpräsident von Silla, einem der drei Königreiche der koreanischen Halbinsel. Er errichtete den Tempel in Bulguksa zum Gedenken an die Eltern in seinem gegenwärtigen Leben und den Seokguram-Schrein zum Gedenken an seine Eltern aus einem früheren Leben.

Dal (Mond)

Dal bedeutet Mond.

Der Begriff Dal wird für getrocknete Hülsenfrüchte, Linsen, Bohnen und Erbsen verwendet, die vor dem Kochen nicht eingeweicht werden müssen. Es wird auch oft für Suppen mit Zwiebeln, Tomaten, Gewürzen und diesen Hülsenfrüchten verwendet.

Dong-geun

Dong-geun kann aus Hanja, was Osten bedeutet, und Fundament, Wurzel, gebildet werden.

Der südkoreanische Schauspieler, Singer-Songwriter, Produzent und Rapper Yang Dong-geun begann 1987 mit der Schauspielerei. Seitdem ist er regelmäßig im Fernsehen, in Filmen, im Theater und in Varietés aufgetreten, mit einer 21-monatigen Pause im Jahr 2008, als er sich anmeldete für seinen obligatorischen Wehrdienst.

Do-yun

Do-yun bedeutet Pfad, Straße, Weg und Zustimmung, erlauben.

Do-yun war 2017 der Name Nummer eins für neugeborene Jungen in Korea. In diesem Jahr wurden 2.120 Jungen Do-yun genannt.

Duri (Duri)

Duri bedeutet im Gyeongsang-Dialekt zwei.

Traditionell bestehen koreanische Namen aus zwei Silben, die jeweils durch ein Hanja-Zeichen mit chinesisch-koreanischen Wurzeln dargestellt werden. Seit dem späten 20. Jahrhundert haben einige Eltern jedoch einheimische koreanische Wörter als Namen gewählt, und Duri ist ein Beispiel.

Eu ()

Es gibt 30 Hanja, die Eun lesen, von denen jede für diesen Namen verwendet werden könnte. Während es als eigenständiger Vorname verwendet werden kann, ist es normalerweise ein Element eines zweisilbigen Namens.

Der Nachname Eun wird mit einem von zwei Hanja geschrieben und bedeutet entweder Freundlichkeit, Zuneigung, Wohltätigkeit, Barmherzigkeit oder Aufblühen, viele, großartig, reichlich.

Ga-eul (Herbst)

Ga-eul bedeutet Herbst, Herbst.

Mit seiner einfachen saisonalen Bedeutung denken wir, dass Ga-eul ein schöner koreanischer männlicher Name für ein Kind ist, das zu dieser Jahreszeit geboren wird.

Ga-ram

Ga-ram ist ein koreanischer Name, der Fluss bedeutet.

Traditionell werden die meisten koreanischen Namen mit Hanja erstellt, die auf chinesischen Hanzi-Schriftzeichen basieren. Ga-ram ist ein Beispiel für den Trend zur Verwendung einheimischer koreanischer Wörter als Namen.

Ha-da

Ha-da kommt vom Verb hada, was tun bedeutet.

Hada ist ein anderer Name für Khata, den traditionellen zeremoniellen Schal, der im tibetischen Buddhismus verwendet wird. Die hübschen Tücher werden zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Geburten und Beerdigungen geschenkt.

Haneul (Himmel)

Der geschlechtsneutrale koreanische Name Haneul bedeutet Himmel, Himmel.

Nur Hanja auf der genehmigten Liste der südkoreanischen Regierung kann bei der Registrierung von Namen verwendet werden. Das einzige Hanja, das neul darstellt, ist nicht auf der Liste, also verwenden Eltern, die Hanja registrieren möchten, diejenigen, die Ha-neul lesen.

Han-Wolle

Han-Wolle bedeutet himmlisch.

Han-Wolle ist eine alte koreanische Version des Wortes Haneul, was Himmel oder Himmel bedeutet. Anstatt jedoch die breitere Himmels-, Himmels- oder ähnliche Substantivbedeutung von Haneul zu haben, ist Han-Wolle ein Adjektiv.

Ha-ru (eines Tages)

Ha-ru ist Koreanisch für Tag.

Ha-ru ist nicht nur ein einheimischer koreanischer Name, sondern auch ein japanischer Name, der Frühling, Sonne, Sonnenlicht, sonnig oder Sonnenlicht bedeutet. Wir denken, dies macht es zu einem einzigartigen Namen für Familien mit gemischtem Erbe, die an einem sonnigen Tag ein Baby zur Welt bringen.

Ihn-chan

Him-chan bedeutet stark.

Himchan ist nicht nur ein indigenes koreanisches Wort, das zur Verwendung als Name kooptiert wurde, sondern auch der Name einer Gruppe mit acht orthopädischen Krankenhäusern in Südkorea.

Ho (호)

Es gibt 47 Hanja, die Ho lesen. Der beliebteste gemeine Tiger, reichlich oder heldenhaft.

Der südkoreanische Schauspieler Im Ho schloss sein Studium mit einem Bachelor in Theater und Film an der privaten Chung-Ang University ab. Seit 2001 ist er in Fernseh- und Filmrollen aufgetreten, darunter das äußerst erfolgreiche Historiendrama. Dae Jang Geum .

Ho-Seok

Ho-Seok kombiniert Tiger, heroisch oder reichlich mit Stein oder Zinn.

Jung Ho-seok ist besser bekannt als J-Hope, Sänger bei BTS, Songwriter, Plattenproduzent und Solokünstler. J-Hopes Single Chicken Noodle Soup zeigte Becky G und stieg auf Platz 81 in die Charts ein. Damit war er das erste BTS-Mitglied, das eine Top-100-Single außerhalb der Gruppe aufgenommen hatte.

Hwan (Han)

Einige der 21 Hanja, die Hwan lesen, bedeuten Angst, Glück und Glanz.

Hwan ist normalerweise ein Element in einem zweisilbigen Namen oder einem Nachnamen. Bei der Volkszählung von 2000 in Südkorea gab es 157 Personen mit dem Nachnamen Hwan.

Hye

Hye wird oft mit dem Hanja 慧 geschrieben, was Weisheit bedeutet.

König Hye von Baekje regierte kurz von 598 bis 599 und war einer der letzten Herrscher des Landes. Das Königreich Baekje lag im Südwesten der koreanischen Halbinsel und fiel 660 an das benachbarte Silla.

Hyun

Es gibt 42 Hanja, die Hyun lesen, einschließlich derjenigen für würdig, tugendhaft und glänzend.

Der Science-Fiction-Autor Joh Hyun nimmt manchmal ein außerirdisches Alter Ego an, das sich selbst als Sonderkorrespondent auf der Erde für den Planeten Klaatu bezeichnet. Einer von Hyuns Romanen, l The Elegant Philosophy of the Paper Napkin, erzählt von zwei Cyborgs, die zur Erde geschickt wurden, um Menschen zu studieren.

Hyun-jung

Mit 42 Hanja, die Hyun lesen, und 84, die Jung lesen, gibt es 3.528 mögliche Bedeutungspaare für Hyun-jung.

Der südkoreanische Fußballtrainer Yang Hyun-jung begann seine Karriere als Spieler. Er wurde 2000 Rookie of the Year und trat 1997 für die U20-Nationalmannschaft bei der FIFA Junioren-Weltmeisterschaft an. Ein Kreuzbandriss beendete jedoch seine Spielerkarriere.

Hyun-woo

Hyun-woo kann prominent, zur Schau stellen, manifestieren und schützen, beurteilen bedeuten.

Bei Verwendung des vom National Institute of Korean Language genehmigten überarbeiteten Romanisierungssystems wird das Hanja 顯祐, das Hyun-woo lautet, als Hyeon-u transkribiert.

Il-sung

Il-sung kombiniert Tag, Sonne mit beendet, gelungen, abgeschlossen.

Kim Il-sung gründete Nordkorea 1948 und regierte bis zu seinem Tod 1994. Kim kam nach dem Ende der japanischen Herrschaft 1945 an die Macht und autorisierte 1950 die Invasion Südkoreas.

Iseul (Tau)

Iseul ist koreanisch für Tau.

Dieser süße, geschlechtsneutrale Koren-Name, der EE-SUL ausgesprochen wird, ist in den letzten Jahren populär geworden, obwohl er nicht so beliebt ist, dass er üblich geworden ist.

Ja (Ja)

Der geschlechtsneutrale koreanische Name Jae kann Fähigkeit, Talent, Reichtum und Reichtum bedeuten.

Die koreanisch-amerikanische Sängerin Park Jae-hyung ist beruflich als Jae bekannt. Nachdem Jae es bis ins Finale der ersten Serie von K-Pop Star geschafft hatte, kam er zu Day6. Die Gruppe macht derzeit Pause, während Jae sich auf seine geistige Gesundheit konzentriert.

Jae-sung

Der koreanische Jungenname Jae-sung kann existieren, herrschen oder töten und fertig, aufrichtig, ehrlich bedeuten.

Boxer Lee Jae-sung ist ein südkoreanischer Profiboxer, der im Federgewicht kämpft. Lee war der koreanische Meister im Super-Bantamgewicht.

Jeong-ho

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Jeong-ho zu schreiben, z. B. mit jeong, was Tablette bedeutet, und ho, was mögen bedeutet.

Es wird angenommen, dass Kim Jeong-ho die gesamte koreanische Halbinsel durchwandert hat, um den Daedongyeojido zusammenzustellen, eine großformatige Karte von Korea, die 1861 gedruckt wurde. Die Karte besteht aus 22 separaten Heften und ist 22 Fuß lang und 12 Fuß breit.

Jeong-hui

Der Name Jeong-hui kann durch die Kombination von Hanja, das richtig, richtig, richtig, sanft, still oder ruhig bedeutet, mit Schönheit, herrlich, hell oder prächtig, erstellt werden.

Gim Jeong-hui gilt als einer der großen koreanischen Gelehrten der Joseon-Zeit, die von 1392 bis 1897 dauerte. Berühmt für sein Studium und die Übersetzung von Inschriften antiker Denkmäler, war er auch ein bekannter Kalligraf und Maler.

Jeong-hun

Jeong-hun kombiniert Richtig, Anständig und Richtig mit Rang, verdienstvoller Tat.

Schauspieler und Autoenthusiast Yeon Jeong-hun moderierte die ersten drei Staffeln von Top Gear Korea . Yeon, ein gefeierter Schauspieler, verlässt die Show, um sich auf die Schauspielerei zu konzentrieren, und tritt derzeit in der Reality-Varieté-Show auf 2 Tage 1 Nacht .

Ji (지)

Ji ist ein geschlechtsneutraler koreanischer eigenständiger Vorname, ein Nachname und ein Namenselement.

Wenn es als Nachname verwendet wird, werden 智, was Weisheit bedeutet, und 池, was Teich bedeutet, verwendet, um Ji zu lesen. Vornamen können jedoch jedes der 46 Hanja verwenden, die Ji lauten.

Ji-hu

Ji-hu bedeutet Intellekt, Weisheit und Dicke.

Im Jahr 2009 erhielten 2.159 neugeborene Jungen den Namen Ji-hu, was ihn zum zweitbeliebtesten Jungenvornamen des Jahres machte. Bis 2015 war es auf den neunten Platz gefallen, und 1.968 Jungen wurden Ji-hu genannt.

Ji-hun

Ji-hun kombiniert Intellekt, Weisheit, Ehrgeiz oder Zweck und Rang, verdienstvolle Tat.

Cho Chi-hun (Chi-hun ist eine alternative Transkription von Ji-hun) war ein koreanischer Dichter und Aktivist. Als Professor an der Korea University war er der erste Leiter des National Culture Research Institute, Vorsitzender der Society of Korean Poets und Gründer der Association of Young Writers.

Ji-Min (Jimin)

Ji-Min kombiniert Zielstrebigkeit, Ehrgeiz oder Weisheit mit Klugheit, Scharfsinn oder Jade.

Park Ji-min ist besser bekannt als Jimin, der Sänger, Songwriter, Tänzer und BTS-Mitglied. In den Gallup-Umfragen 2018 und 2019 wurde Jimin zum beliebtesten Idol Nummer 1 gewählt, während er 2018 auf Platz 8 der am häufigsten getwitterten Musiker der Welt war.

Jisu (Jisu)

Ji-su bedeutet wissen, ankommen oder Papier und schön, üppig.

Mit 46 Hanja-Lesungen als Ji und 67 Lesungen Su gibt es 3.082 mögliche Paarungen und Bedeutungen für Ji-su. Dieser kurze, aber dynamische koreanische Name kann auch Ji-soo, Jee-su oder Jee-soo geschrieben werden.

Ji-won (Unterstützung)

Ji-won bedeutet Sesam, Erde, Stop und First, Primary oder Schönheit.

Kim Ji-won, Singer-Songwriter, Rapper und Leadsänger der Boyband iKon, ist besser bekannt unter seinem Künstlernamen Bobby. Neben Auftritten mit iKon hat Bobby Soloalben veröffentlicht und war in der Musik anderer Künstler wie Psy zu sehen.

Ji-wu

Die National Academy of the Korean Language hat das überarbeitete Romanisierungssystem entwickelt, um Koreanisch in lateinische Schrift zu transkribieren. Das System wurde im Jahr 2000 veröffentlicht und ist seitdem die offizielle Art, Koreanisch zu transkribieren. Die offizielle Transkription von Ji-woo ist Ji-u; Eine Umfrage unter Passanträgen im Jahr 2007 ergab jedoch, dass 97 Prozent der Menschen Woo gegenüber U bevorzugen.

Jong-dae

Jong-dae kann Glocke, Uhr und groß, groß, gewaltig bedeuten.

Kim Jong-dae ist besser bekannt als Chen. Chen gilt als Leadsänger von EXO und tritt auch mit EXO-M und SM the Ballad auf. Chen hat auch zwei EPs veröffentlicht und Soundtracks für TV-Shows aufgenommen.

Jong-in (Jung-in)

Jong-in bedeutet ruhig, sanft oder keusch und Freundlichkeit, Wohlwollen.

Ein weiteres Mitglied der EXO-Supergroup-Familie ist Kim Jong-in, besser bekannt als Kai. Kai ist auch Mitglied der Untergruppe EXO-K und der koreanischen K-Pop-Supergruppe SuperM und gilt als einer der besten Tänzer Südkoreas.

Jong-soo (Jung Soo)

Jong bedeutet Abstammung, Abstammung oder sanft, und soo bedeutet elegant, herausragend, üppig.

Park Jong Soo ist einer der 12 ursprünglichen Meister des Taekwondo. Die Korean Taekwondo Association stellte die Gruppe 1960 zusammen, um die koreanische Kampfkunst zu fördern. Park trainierte das deutsche Taekwondo-Team, gründete den niederländischen Taekwon-Do-Verband und leistete Pionierarbeit in der Taekwondo-Szene in Kanada.

Juni (Juni)

Talentiert, gehorchen, tief und Armee gehören zu den möglichen Bedeutungen von Jun.

Das 1613 veröffentlichte Buch Dongui Bogam von Heo Jun gilt als maßgeblicher Text zur traditionellen koreanischen Medizin und wird noch heute erwähnt. Heo schrieb eher auf Hangul als auf dem komplizierten chinesischen Hanja, sodass weniger Gebildete das Wissen verstehen und darauf zugreifen konnten.

Jung (Jung)

Jung bedeutet sanft, ruhig, ruhig, tugendhaft, loyal, keusch oder eine von 82 anderen Definitionen, je nachdem, welches Hanja Sie verwenden.

Namen, die das Element Jung verwenden, waren Mitte bis Ende des 20. Jahrhunderts beliebt. Seit 1990 gab es jedoch keinen Namen mit Jung als Element in den jährlichen Top 10 der koreanischen Namen für Neugeborene.

Jung-hee

Manchmal als Jeong-hui geschrieben, können beide Namen mit Hanja geschrieben werden, was richtig, ruhig oder sanft bedeutet, und Schönheit, hell oder herrlich.

Der pensionierte professionelle Gamer Chun Jung-hee ist unter dem Namen Sweet bekannt und wurde 2004 von einem internationalen Gremium zum Warcraft III-Spieler des Jahres gekürt. Seit er seinen Militärdienst beendet hat, hat sich Sweet dem Coaching zugewandt und arbeitet mit den Jin Air Green Wings eSports zusammen Team.

Jung-ho

Jung-ho bedeutet richtig, richtig und umfangreich, zahlreich, großartig, obwohl es mit 74 Hanja, die Jung lesen, und 49 Hanja, die Ho lesen, 3.675 mögliche Bedeutungskombinationen gibt.

Jung-ho wird in Hangul 정호 geschrieben, und das überarbeitete Romanisierungssystem transkribiert dies als Jeong-ho. In der Zwischenzeit würde das ältere McCune-Reischauer-System 정호 als Chŏngho übersetzen.

Jung-kook

Jung-kook kann auch als Jeong-guk transkribiert werden. Es kombiniert das Hanja für König, Herrscher und Nation, Staat, Land.

Jeon Jung-kook ist besser bekannt als Jungkook, das jüngste Mitglied der koreanischen Supergroup BTS. Jungkook wurde 2018 zum drittbeliebtesten Promi in Korea gewählt und war 2019 und 2020 das meistgesuchte K-Pop-Idol bei Google. Er trägt den Spitznamen „Soldout King“, denn sobald er etwas benutzt, ist es ausverkauft.

Jun-ho

Jun-ho ist ein koreanischer Jungenname, der auch Joon-ho geschrieben werden kann.

Der Geburtsname des koreanisch-amerikanischen Kenneth Bae war Pae Jun-ho. Im November 2012 wurde Bae in Nordkorea festgenommen und wegen feindseliger Handlungen gegen die Republik angeklagt. Bae wurde zu 15 Jahren Zwangsarbeit verurteilt und am 8. November 2014 freigelassen.

Jun-myeon (Jun-myeon)

Jun kann König, gut aussehend oder Armee kombinieren, während Myeon berühmt, Meer, obskur oder eine von 16 anderen Bedeutungen bedeuten kann.

Kim Jun-myeon ist besser bekannt als EXO-Sängerin Suho, was auf Koreanisch Wächter bedeutet. Nachdem sie von einem Casting-Manager auf der Straße entdeckt wurde, war Suhos erste Rolle als Sängerin in dem Film Angriff auf die Pin-Up Boys , und er wurde 2012 das 10. Mitglied von EXO.

Jun-seo (Jun-seo)

Mit 34 hanja für jun und 38 für seo gibt es viele Bedeutungen dieses Namens.

Jun-seo ist oft das Opfer von Aussprachefehlern von Nicht-Koreanisch-Sprechern, da sie Jun im Allgemeinen als SEE-o aussprechen, um sich auf Sonne und Seo zu reimen. Die richtige Art, Jun-seo zu sagen, ist jedoch, dass Jun als JOO-n ausgesprochen wird, um sich auf chew-en zu reimen. Dann wird seo mit einem s-Laut ausgesprochen, wie am Anfang des Seufzers, und einem uh-Laut wie das U im Schnitt.

Ju-gewonnen

Ju-won kann Umfang und Ursprung, erste oder schöne Frau bedeuten.

Jadeschnitzer Jang Ju-won ist bekannt für seine aufwendige Detailarbeit. Als moderner Meister der Kunst angesehen, wurden Jangs Arbeiten auf der ganzen Welt ausgestellt.

Kyung

Hanja, die Kyung lesen, kann Aussicht, Landschaft, Hauptstadt, Respekt oder eine von 51 anderen Optionen bedeuten.

Park Kyung ist Plattenproduzent und Mitglied der Boyband Block B. Zu Beginn seiner Karriere als Rapper trat Park regelmäßig in der Talkshow Problematic Men auf, in der es um Probleme koreanischer Männer geht.

Kyung-so

Es gibt 54 Hanja, die Kyung lesen, und 67, die Soo lesen, was 3.618 mögliche Bedeutungskombinationen ergibt.

Doh Kyung-soo ist vor allem als einer der Leadsänger von EXO bekannt und tritt unter dem Künstlernamen D.O. Auch ein erfolgreicher Schauspieler, D.O. hat kürzlich seinen obligatorischen Militärdienst absolviert, während dessen er im Armeemusical „Return: The Promise of the Day“ auftrat.

Minute (Minute)

Siebenundzwanzig Hanja las Min, und Bedeutungen umfassen Himmel, Jade, Sicht und rieselndes Wasser.

Schauspieler und Regisseur Namkoong Min hat einen Abschluss in Maschinenbau, entschied sich aber für eine Karriere in der Unterhaltungsbranche. Mit Rollen in Fernsehen und Filmen wurde Namkoongs Talent bei den 8. Korean Popular Culture and Arts Awards mit einer Auszeichnung des Ministers für Kultur, Sport und Tourismus gewürdigt.

Min-Juni

Min-jun kann klug, scharfsinnig oder umgänglich und gutaussehend, talentiert bedeuten.

Von 2008 bis 2015 war Min-jun, auch Min-joon geschrieben, der Name Nummer eins für neugeborene Jungen in Korea. 2017 fiel Min-jun jedoch auf den fünften Platz in den Top-Ten-Charts und 2019 auf den 10. Platz.

Min-seok

Neben anderen Definitionen kann Min-seok jadeähnlicher Stein bedeuten und verleihen, verleihen.

EXO-, EXO-M- und EXO-CBX-Sänger und Superstar Xiumin wurde 1990 geboren und hieß Kim Min-seok. Während seines obligatorischen Militärdienstes spielte Xiumin mit den anderen K-Pop-Idolen Onew und Yoon Ji-sung in dem Armeemusical „Return: The Promise of the Day“.

Min-su

Min-su bedeutet Bürger, Menschen oder sanft und elegant, schön oder herausragend.

Han Min-su ist ein südkoreanischer Eishockeyspieler, der sein Land bei mehreren internationalen Wettbewerben vertreten hat (zwei) . Bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver, Kanada, war Han der Fahnenträger für das Team Korea.

Mi-reu

Mi-reu bedeutet Drache.

Quellen zitieren Mi-reu als möglicherweise aus dem Altchinesischen entlehnt und listen Mi-reu als veraltetes koreanisches Wort für Drachen auf. Dieselben Quellen sagen jedoch auch, dass mi-reu einheimischen koreanischen Ursprungs sein kann, was Wasser, Fluss bedeutet.

Myeong (Mensch)

Der koreanische Name Myeong, auch Myung, Myoung oder Myong geschrieben, hat sich aus dem chinesischen Namen Ming entwickelt. Das Hanja 明, was Brillanz oder Hell bedeutet, wird für den Nachnamen Myeong verwendet, und wenn es in einem Vornamen verwendet wird, kann jedes von 19 Hanja verwendet werden, das Myeong lautet.

Nam-gil

Nam-gil bedeutet mein Weg.

Schauspieler Kim Nam-gil wurde auf Platz 17 der Forbes-Liste der 40 einflussreichsten Stars Koreas gewählt. Er hat kürzlich die gemeinnützige Organisation Gilstory gegründet, die sich für die Erhaltung des kulturellen Erbes einsetzt.

Nam-joon

Nam kann Mann oder Süden bedeuten, und während 34 hanja Joon lautet, wird das Schriftzeichen, das König oder Herrscher bedeutet, am häufigsten verwendet.

Unter dem Künstlernamen RM ist Kim Nam-joon der Leadsänger der koreanischen K-Pop-Boygroup BTS. Sein Soloprojekt Mono ist das erfolgreichste Album eines koreanischen Solisten in den Billboard Top 100.

Na-mu (Baum)

Na-moo bedeutet Baum, Holz, Brennholz.

Der geschlechtsneutrale koreanische Name Na-moo gehört zu der neuen Welle indigener koreanischer Wörter, die als Vorname verwendet werden.

Na-ra (Nara)

Na-ra bedeutet Königreich, Land, Nation.

Nara ist eine Figur in der Comicbuchreihe Marvel Comics, Avengers-Arena . Die Serie folgt jungen Avengers, die an einem Kill-or-be-killed-Turnier im Reality-Show-Stil teilnehmen.

Noo-ri (Nuri)

Noo-ri bedeutet Hagel.

Dieser geschlechtsneutrale, indigene koreanische Name ist die alte koreanische Wurzel des modernen koreanischen Wortes 우박 oder ubag, was Hagel bedeutet.

Pu-reum

Pu-reum bedeutet blau.

Während die einfache Erklärung lautet, dass pu-reum blau bedeutet, ist es etwas komplizierter. Um genauer zu sein, pu-reum, geschrieben als 푸름 in Hangul, stammt vom Adjektiv 푸르다 oder pureuda und bedeutet blau, grün, frisch.

Sam (Sam)

Saem bedeutet Brunnen, Quelle.

The Saem ist eine koreanische Make-up- und Hautpflegelinie, die sich auf die Verwendung traditioneller Inhaltsstoffe und Rezepturen für ihre Produkte spezialisiert hat.

Gesungen

Fünfunddreißig Hanja lasen Sang, dessen Bedeutung Glück verheißend, Frost und Elefant beinhaltet.

Yi Sang war das Pseudonym des Autors Kim Hae-gyeong. Obwohl Yi zu Lebzeiten nicht viel Anerkennung fand, wurde er 2007 von der Korean Poets Society als einer der wichtigsten modernen koreanischen Dichter aufgeführt.

Sang-hun

Sang-hun bedeutet noch, still und Rang, verdienstvolle Tat.

Die mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete südkoreanische Journalistin Choe Sang-hun ist Büroleiterin der New York Times Seoul in Seoul. Als erster Koreaner erhielt er einen Pulitzer-Preis für seine Arbeit zur Aufdeckung und Berichterstattung über das Massaker von No Gun Ri und andere Gräueltaten im Koreakrieg.

Se-hun

Se-hun bedeutet Ära, Welt, Generation und mysteriöse Tat.

Oh Se-hun ist der wahre Name des südkoreanischen Rappers, Sängers, Songwriters, Schauspielers, Tänzers und Models namens Sehun. Sehun ist nicht nur Sänger bei EXO und verschiedenen Unterprojekten, sondern spielt auch einen prominenten Detektiv in der Netflix-Serie Gehackt!

Seo-jun

Seo-jun bedeutet günstig, komfortabel oder sich entfalten und gutaussehend, talentiert.

Im Jahr 2019 wurden 1.292 koreanische Jungen Seo-jun genannt, was ihn in diesem Jahr zum beliebtesten Namen für neugeborene Jungen in Korea machte.

Seok (Seok)

Zu den Definitionen von Seok gehören Eminent, Seat, Divide, Interpret und Stone.

Der Seok-Pass ist ein Bergpass in Kirgistan. Der Pass liegt im Terskey-Alatau-Gebirge und war einst Teil des Netzes von Handelsrouten der Seidenstraße.

Seok-jin

Seok-jin bedeutet Zinn oder Stein in Kombination mit Schatz, Zeit, Jahreszeit oder Bewachung.

Der Singer-Songwriter Kim Seok-jin ist BTS-Mitglied und hat Anerkennung für seine emotionale Bandbreite als Sänger und Falsettstimme erhalten.

Seong (Nachname)

Seong wird auch als gesungen oder Lied geschrieben und kann Stern, Heiliger, Sieg oder Bibliothek bedeuten.

Seong von Balhae war die fünfte Person, die Balhae regierte. Dieses multiethnische Königreich befand sich in einem Gebiet, das sich mit dem heutigen Russland, Korea und China überschneidet.

Seong-ho

Dieser koreanische Jungenname besteht aus Seong, was fertig oder reichlich bedeutet, und Ofen oder Tagesanbruch.

Ji Seong-ho ist Mitglied der südkoreanischen Nationalregierung, der Nationalversammlung. Ji wurde in Nordkorea geboren und floh 2004 aus dem Norden.

Seong-hun

Während es 324 Hanja-Paarungen gibt, die Seong-hun lauten, ist eine übliche Wahl 成勲, was Leistung bedeutet, um herausragende Dienste zu leisten und sich zu verdienen.

Fußballer An Sung-hun spielte als Mittelfeldspieler sowohl für den FC Seoul als auch für Incheon United. An war Mitglied der Mannschaft des FC Seoul, die während der FIFA-Weltmeisterschaft 2002 ein Freundschaftsspiel mit der französischen Nationalmannschaft bestritt.

Seong-jin

Der koreanische Jungenname Seong-jin bedeutet Stern, fertig, Planet, fertig und Marktplatz, Stadt, Erschütterung und Aufregung.

2015 gewann der Pianist Cho Seong-Jin als erster Südkoreaner den XVII. Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb. Cho hat mit den weltbesten Orchestern gespielt, darunter das London Philharmonic und die Berliner Philharmoniker.

Seong-Min

Der koreanische geschlechtsneutrale Name Seong-min kann Natur, fertig oder Sex bedeuten und schnell, scharfsinnig, schlau sein.

Der südkoreanische Politiker Yoo Seong-min erwarb seinen B.A. in Wirtschaftswissenschaften an der Seoul National University. Yoo ging an die University of Wisconsin-Madison, wo er seinen Ph.D. In Wirtschaft.

Seong-su (Seongsu)

Seong-su kann heilig, heilig und Ufer, Wasser oder Ufer bedeuten.

Der Unternehmer, Journalist, Unabhängigkeitsaktivist und Pädagoge Kim Seong-su war von 1951–1952 Vizepräsident von Südkorea. Als Präsident des Bosung College gilt Kim als Gründer der Korea University.

Seul-ki

Seul-ki bedeutet Weisheit.

Im Gegensatz zu traditionellen Namen, die mit Hanja mit chinesisch-koreanischen Wurzeln geschrieben werden, stammt dieser geschlechtsneutrale Name von einem indigenen koreanischen Wort. Solche Namen werden als 고유어 이름 oder goyueo ileum bezeichnet, was den richtigen Sprachnamen bedeutet.

Gesehen

Seung kann Aufstieg, Sieg oder Erbe bedeuten.

Das Hanja 勝, was Sieg oder Überlegenheit bedeutet, ist dasselbe wie das japanische Kanji 勝, das Masaru bedeutet, was Sieg bedeutet, und Katsu, was ebenfalls Sieg bedeutet. Sowohl Masaru als auch Katsu sind auch Jungennamen.

Si-u (Siwoo)

Si-u kann mit dem Hanja 始 oder si, was Anfang bedeutet, 祐 oder u, was göttliche Intervention bedeutet, gemacht werden.

Da es sich um einen Neuanfang infolge göttlichen Eingreifens handeln würde, denken wir, dass 始祐 eine ausgezeichnete Wahl für den koreanischen Jungennamen wäre. Es wäre eine großartige Option für eine Mutter, der gesagt wurde, dass sie körperlich keine Kinder bekommen könnte, aber trotzdem schwanger wurde.

Sol

Sol bedeutet Kiefer.

Sol ist auch die fünfte Note in einer Dur-Tonleiter und die Note G im festen Do-System. Vielleicht ist dies ein guter Name für eine Familie mit musikalischen Interessen oder Erbe.

Sub-Bin

Sub-bin bedeutet üppig, elegant, schön und raffiniert.

Jung Su-bin ist Mitglied der koreanischen Boyband Victon, die als VICTON stilisiert wird, ein Akronym für Voice To New World.

Su-jin

Su-jin kombiniert su, was Sammeln, Ernten bedeutet, und jin, was kostbar, selten bedeutet.

Da Sammeln oder Ernten eine der möglichen Bedeutungen von su ist, denken wir, dass Su-jin eine fabelhafte Wahl für eine Familie mit landwirtschaftlichem Erbe wäre.

Sung-hyun

Sung-hyun bedeutet fertig, vollendet, erfolgreich und fähig, tugendhaft, würdig.

Kim Sung-hyun wurde in Seoul geboren, und als seine Familie in die USA zog, nahm er den Namen Andrew Kim an.

Kim trat der CIA bei und diente in Peking, Bangkok und Moskau, bevor er Leiter des neu geschaffenen Korea Mission Center der Central Intelligence Agency wurde.

Tae

Zu den Bedeutungen von Tae gehören erhaben, gefährlich, auspeitschen, zertrampeln, waschen und Kugelfisch.

Tae kann auch Tai oder Thae geschrieben werden. Als Nachname wird Tae immer mit hanja 太 geschrieben, was großartig bedeutet. Wenn Tae jedoch entweder als eigenständiger Name oder als Teil eines zweisilbigen Namens verwendet wird, kann es mit einem von 20 Hanja geschrieben werden.

Tae-hyun

Tae-hyun kann groß, am höchsten, am größten und gut, tugendhaft, gegenwärtig oder aktuell bedeuten.

Der Schauspieler, Produzent und Songwriter Nam Tae-hyun war der Leadsänger der K-Pop-Gruppe Winner. Nam verließ Winner und gründete den South Club, in dem er sowohl Leadsänger als auch Gitarrist ist.

Tae-hyung

Tae-hyung bedeutet gefährlich, zertrampeln, waschen und gut, würdig oder tugendhaft.

Kim Tae-hyung ist besser bekannt als V, ein Sänger der koreanischen Boygroup BTS. Während eines Treffens der BTS-Fans im Jahr 2016 prägte V den Ausdruck I Purple You, und seitdem wird Purple mit der Band in Verbindung gebracht. Der Ausdruck wird auch in der Anti-Mobbing-Kampagne von BTS verwendet.

U-jin

U kann Haus, Universum oder Schutz bedeuten, und jin kann Marktplatz, Stadt oder echt bedeuten.

Ausgesprochen OO-JEEN, wie Eugenie, war U-jin eine beliebte Wahl für Familien mit gemischtem Erbe, die nach einem Namen suchen, der sowohl auf Koreanisch als auch auf Englisch ähnlich klingt.

U-RAM

U-ram bedeutet kräftig, robust, imposant, stattlich.

U-ram Choe ist ein in Seoul lebender Künstler, der sich auf spektakuläre kinetische Großskulpturen spezialisiert hat (3) . Mit einem Großvater, der einer der ersten Autodesigner war, und Eltern, die Bildhauer waren, spiegelt Choes Arbeit sein Erbe wider.

U-ri (wir)

U-ri bedeutet wir.

Symbolisch gedacht, ist U-ri eine schöne Art zu sagen: Dieses Baby ist eine Kombination aus dir und mir; Dieses Kind sind wir.

Ye-jun

Ye-jun kann Handwerk, Kunst, Talent und talentiert, gutaussehend bedeuten.

Im Jahr 2019 war Ye-jun der siebtbeliebteste Name in Korea, wobei 872 neugeborene Jungen diesen Spitznamen erhielten. Das war zwar ein Platz weniger als 2017, aber Ye-jun gehört seit 2008 zu den Top Ten.

Yeong

Wenn Yeong als Nachname verwendet wird, werden 永 für ewig, 榮 für Blüte oder 影 für Schatten und Reflexion verwendet.

Es gibt 34 Hanja, die Yeong lesen, was auch Young, Yong oder Yung geschrieben werden kann. Einige der Hanja für Yeong als Vorname oder Namenselement sind Blume, heroisch, Edelstein und Glanz.

Yeong-cheol

In der Schreibweise 永哲 bedeutet der Name Yeong-Cheol oder Young-chul ewig, ewig und weise, Weise.

Komiker Kim Young-chul ist ein Darsteller in der TV-Show, Bros kennen . Diese beliebte wöchentliche Varieté-Show, die in Korea auf dem Abonnementkanal JTBC ausgestrahlt wird, ist auf Netflix zu sehen, wo sie umbenannt wurde Mann auf Mission .

Yeong-gi

Yeong-gi vereint Ruhm, Ehre, Erfolg und beginnt, steht auf, steigt auf.

Yeong-gi Hirahara ist eine der Hauptfiguren im Webtoon I Love You Too. Sein zerzaustes rotbraunes Haar und seine sorgfältig geformten Augenbrauen sind zu Ikonen geworden. Der Schöpfer, Quimchee, sagte, Yeong-gis Augenbrauen seien von denen von Emilia Clarke inspiriert.

Yeong-ho

Yeong-ho, auch Young-ho buchstabiert, kann geschrieben werden, indem man Hanja, das Blütenblatt, mutig oder Held liest, mit zahlreich, riesig oder klar kombiniert.

Der koreanische Jungenname Nummer eins im Jahr 1940 war Yeong-ho. 1945 war Yeong-ho auf Platz zwei, wo es bis 1960 blieb, als es auf Platz drei abfiel.

Yeong-su

Yeong oder Young kann ewig oder ewig bedeuten, während su langes Leben bedeuten kann.

Young-soo Kim erwarb seinen Ph.D. in bioorganischer Chemie am kalifornischen Scripps Research. Derzeit arbeitet er am Yonsei University International Campus, wo sein Schwerpunkt auf der Diagnose, Pathologie und Therapie der Alzheimer-Krankheit liegt.

Yong

Yong ist koreanisch für Drache.

Das einzige Hanga, das für den Familiennamen Yong verwendet wird, ist 龍. Obwohl Yong die einzige Schreibweise ist, ist es auch möglich, dieses Hanja als Ryong zu lesen, und dies ist die Standardlesung für Koreaner in China und Nordkoreaner.

Yoon-gi

Yoon-gi kann Glanz oder Glanz bedeuten.

Der BTS-Sänger, Songwriter und Produzent Suga wurde als Min Yoon-gi geboren. So erfolgreich in seiner Soloarbeit wie mit der Gruppe, laut der Korean Copyright Association werden Suga über 100 Songs zugeschrieben.

Verwandte Namensideen Netter hebräischer Junge, der Menora-Kerzen anzündet Netter hebräischer Junge, der Menora-Kerzen anzündet 100 starke jüdische Jungennamen für Ihren kleinen Krieger Türkischer Junge, der mit seinem Vater im Park den Himmel betrachtet. Türkischer Junge, der mit seinem Vater im Park den Himmel betrachtet. 100 starke türkische männliche Namen (von beliebt bis einzigartig) Lächelndes chinesisches Mädchen, das eine Blume in ihren Händen hält Lächelndes chinesisches Mädchen, das eine Blume in ihren Händen hält 100 entzückende chinesische Mädchennamen (mit Bedeutung)

Yun-seo

Yun-seo ist ein geschlechtsneutraler koreanischer Name, der „regieren“, „zustimmen“ oder „erlauben“ und „Reihenfolge“ bedeuten kann.

Obwohl Yun-seo ein geschlechtsneutraler koreanischer Name ist, ist er ein Vielflieger in der Liste der Top Ten der beliebtesten koreanischen Mädchennamen, war aber nie unter den Top Ten der koreanischen Jungennamen.